reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Schwarzer Peter
Roman
Peter Henisch

12,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 2-3 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Peter Henisch

Peter Henisch wurde 1943 in Wien geboren. Er ist Mitbegründer der Zeitschrift ›Wespennest‹ und der Musikgruppe ›Wiener Fleisch und Blut‹. Sein literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet.


Ein umfangreicher Roman vom Etwas-Anders-Sein


Peter ist nicht ganz schwarz – aber schwarz genug. Jedenfalls zu schwarz für die Verhältnisse, in die er 1946 als Sohn einer Wiener Schaffnerin und eines US-Soldaten hineingeboren wird. Später verlässt er Wien und landet in einer Pianobar in New Orleans. Am Klavier erzählt er sein Leben. Wien und New Orleans, schwarz und weiß, Heiterkeit und Verzweiflung sind Kontrapunkte einer Geschichte, die man, wie manche Melodien, nicht mehr vergisst.

|Ein umfangreicher Roman vom Etwas-Anders-Sein Peter ist nicht ganz schwarz ? aber schwarz genug. Jedenfalls zu schwarz für die Verhältnisse, in die er 1946 als Sohn einer Wiener Schaffnerin und eines US-Soldaten hineingeboren wird. Später verlässt er Wien und landet in einer Pianobar in New Orleans. Am Klavier erzählt er sein Leben. Wien und New Orleans, schwarz und weiß, Heiterkeit und Verzweiflung sind Kontrapunkte einer Geschichte, die man, wie manche Melodien, nicht mehr vergisst.

Ein umfangreicher Roman vom Etwas-anders-Sein


Ein umfangreicher Roman vom Etwas-anders-Sein

Ein umfangreicher Roman vom Etwas-Anders-Sein

Peter ist nicht ganz schwarz - aber schwarz genug. Jedenfalls zu schwarz für die Verhältnisse, in die er 1946 als Sohn einer Wiener Schaffnerin und eines US-Soldaten hineingeboren wird. Später verlässt er Wien und landet in einer Pianobar in New Orleans. Am Klavier erzählt er sein Leben. Wien und New Orleans, schwarz und weiß, Heiterkeit und Verzweiflung sind Kontrapunkte einer Geschichte, die man, wie manche Melodien, nicht mehr vergisst.
Henisch, Peter
Peter Henisch wurde 1943 in Wien geboren. Er ist Mitbegründer der Zeitschrift 'Wespennest' und der Musikgruppe 'Wiener Fleisch und Blut'. Sein literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet.

Über den Autor



Peter Henisch wurde 1943 in Wien geboren. Er ist Mitbegründer der Zeitschrift ›Wespennest‹ und der Musikgruppe ›Wiener Fleisch und Blut‹. Sein literarisches Werk wurde vielfach ausgezeichnet.


Klappentext



Ein umfangreicher Roman vom Etwas-Anders-Sein


Peter ist nicht ganz schwarz - aber schwarz genug. Jedenfalls zu schwarz für die Verhältnisse, in die er 1946 als Sohn einer Wiener Schaffnerin und eines US-Soldaten hineingeboren wird. Später verlässt er Wien und landet in einer Pianobar in New Orleans. Am Klavier erzählt er sein Leben. Wien und New Orleans, schwarz und weiß, Heiterkeit und Verzweiflung sind Kontrapunkte einer Geschichte, die man, wie manche Melodien, nicht mehr vergisst.

leseprobe


Ähnliche Artikel