reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Zwischen Feuer und Feuer
Poetische Werke Zweisprachige Ausgabe
William Blake

16,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: William Blake

William Blake, geboren am 28. November 1757 in London, absolvierte eine Lehre als Kupferstecher und studierte an der Royal Academy of Art. Zeitlebens sah er Bild und Text als Einheit, erfand eine neue Graviertechnik für seine Weke und verdiente sich mit Illustrationen seinen Lebensunterhalt. Ab 1782 glückliche Ehe mit Catherine Boucher. Um 1810 weitgehender Rückzug aus der Ltieratur zugunsten der Malerei. Blake starb am 12. August 1827 in London.


Zum 250. Geburtstag des großen englischen Dichters


Ein Remake der in deutscher Sprache bislang umfangreichsten Werkausgabe William Blakes im Parallelsatz mit den englischen Originaltexten.

»Jetzt hoffe ich, daß die musikalische Artikulation von Blakes Lyrik vom elektronisch illuminierten demokratischen Ohr der Rockpopmusikmassenmedien erhört wird und einen ewigen Lyrikstandard setzen wird.« Allen Ginsberg

|Zum 250. Geburtstag des großen englischen DichtersEin Remake der in deutscher Sprache bislang umfangreichsten Werkausgabe William Blakes im Parallelsatz mit den englischen Originaltexten. »Jetzt hoffe ich, daß die musikalische Artikulation von Blakes Lyrik vom elektronisch illuminierten demokratischen Ohr der Rockpopmusikmassenmedien erhört wird und einen ewigen Lyrikstandard setzen wird.« Allen Ginsberg
Die bislang umfangreichste Werkausgabe des berühmten Dichterpropheten und Kupferstechers.
Die bislang umfangreichste Werkausgabe des berühmten Dichterpropheten und Kupferstechers.
Zum 250. Geburtstag des großen englischen Dichters

Ein Remake der in deutscher Sprache bislang umfangreichsten Werkausgabe William Blakes im Parallelsatz mit den englischen Originaltexten.

"Jetzt hoffe ich, daß die musikalische Artikulation von Blakes Lyrik vom elektronisch illuminierten demokratischen Ohr der Rockpopmusikmassenmedien erhört wird und einen ewigen Lyrikstandard setzen wird." Allen Ginsberg
"Zum Abtauchen für Beat-Romantiker."
Blick am Abend 08.07.2008
Blake, William
William Blake, geboren am 28. November 1757 in London, absolvierte eine Lehre als Kupferstecher und studierte an der Royal Academy of Art. Zeitlebens sah er Bild und Text als Einheit, erfand eine neue Graviertechnik für seine Weke und verdiente sich mit Illustrationen seinen Lebensunterhalt. Ab 1782 glückliche Ehe mit Catherine Boucher. Um 1810 weitgehender Rückzug aus der Ltieratur zugunsten der Malerei. Blake starb am 12. August 1827 in London.

Eichhorn, Thomas
Thomas Eichhorn, geboren 1962 in Steinach, Thüringen, arbeitet seit 1994 als freiberuflicher literarischer Übersetzer. Er hat u.a. Arthur Rimbaud, William Blake und Wilkie Collins ins Deutsche übertragen.
3

Über den Autor



William Blake, geboren am 28. November 1757 in London, absolvierte eine Lehre als Kupferstecher und studierte an der Royal Academy of Art. Zeitlebens sah er Bild und Text als Einheit, erfand eine neue Graviertechnik für seine Weke und verdiente sich mit Illustrationen seinen Lebensunterhalt. Ab 1782 glückliche Ehe mit Catherine Boucher. Um 1810 weitgehender Rückzug aus der Ltieratur zugunsten der Malerei. Blake starb am 12. August 1827 in London.


Klappentext



Zum 250. Geburtstag des großen englischen Dichters

Ein Remake der in deutscher Sprache bislang umfangreichsten Werkausgabe William Blakes im Parallelsatz mit den englischen Originaltexten.

»Jetzt hoffe ich, daß die musikalische Artikulation von Blakes Lyrik vom elektronisch illuminierten demokratischen Ohr der Rockpopmusikmassenmedien erhört wird und einen ewigen Lyrikstandard setzen wird.« Allen Ginsberg


Ähnliche Artikel