reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Ich träume also
Erzählungen
Moor, Margriet de

7,62 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Artikeldetails

Seiten
Erscheinungsdatum
Verlag
Titelzusatz
Erscheinungsjahr
Originaltitel
Sprache
Serienfolge
Buchreihe
Kategorie
Warengruppenindex
Hauptwarengruppe
Detailwarengruppe
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Erzählungen von der Kraft der Phantasie, vom sinnlichen Erfahren der Welt, vom Glück des Lesens. Wie ein roter Faden durchziehen die Geschichten von den lesesüchtigen Zwillingsschwestern den Band. Die beiden nehmen mit Hilfe der Weltliteratur (heimlich ins Bett geschmuggelt) die Welt in Angriff.
Helga van Beuningen ist die Übersetzerin und wurde ausgezeichnet mit u.a. dem "Martinus-Nijhoff-Preis", dem "Helmut-M.-Braem-Preis" und dem "Else-Otten-Preis".

Margriet de Moor, geb. 1941, studierte in Den Haag Gesang und Klavier. Nach einer Karriere als Sängerin, vor allem mit Liedern des 20. Jahrhunderts, studierte sie in Amsterdam Kunstgeschichte und Architektur.

Über den Autor



Margriet de Moor, geboren 1941, studierte in Den Haag Gesang und Klavier. Nach einer Karriere als Sängerin, vor allem mit Liedern des 20. Jahrhunderts, studierte sie in Amsterdam Kunstgeschichte und Architektur. Sie veröffentlichte zunächst die Erzählungsbände "Rückenansicht" (dtv 11743) und "Doppelportrait" (dtv 11922). Schon ihr erster Roman "Erst grau, dann weiß, dann blau" (dtv 12073) wurde ein sensationeller Erfolg und in alle Weltsprachen übersetzt.


Klappentext



Erzählungen von der Kraft der Phantasie, vom sinnlichen Erfahren der Welt, vom Glück des Lesens. Wie ein roter Faden durchziehen die Geschichten von den lesesüchtigen Zwillingsschwestern den Band. Die beiden nehmen mit Hilfe der Weltliteratur (heimlich ins Bett geschmuggelt) die Welt in Angriff: den Walfang ihres Bruders, die heimliche Liebe ihrer Stiefschwester, die erotische Faszination, die ein Priesterseminarist auf sie ausübt ...
Margriet de Moor, geboren 1941, studierte in Den Haag Gesang und Klavier. Nach einer Karriere als Sängerin, vor allem mit Liedern des 20. Jahrhunderts, studierte sie in Amsterdam Kunstgeschichte und Architektur. Sie veröffentlichte zunächst die beiden Erzählungsbände "Rückenansicht" und "Doppelporträt". Ihr erster Roman "Erst grau dann weiß dann blau" wurde ein sensationeller Erfolg und in alle Weltsprachen übersetzt. Es folgte der ebenso erfolgreiche Roman "Der Virtuose".


Ähnliche Artikel