reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der Jubiläums-Apfel
und andere Notizen vom Tage
Eveline Hasler

7,62 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Eveline Hasler

Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.

39 schweizer Glossen


Wenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen. Aus der Perspektive ihrer Tessiner Schriftstellerwerkstatt erzählt Eveline Hasler vom Alltagsleben in der italienischen Schweiz, von der Entstehung ihrer Bücher und von den Reisen, die sie Jahr für Jahr unternimmt. Stets spürt man dabei den wachen, kritischen Geist, das menschliche Engagement und die dezidiert weibliche Perspektive. Eveline Hasler wurde in Glarus/Schweiz geboren.|39 schweizer GlossenWenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen. Aus der Perspektive ihrer Tessiner Schriftstellerwerkstatt erzählt Eveline Hasler vom Alltagsleben in der italienischen Schweiz, von der Entstehung ihrer Bücher und von den Reisen, die sie Jahr für Jahr unternimmt. Stets spürt man dabei den wachen, kritischen Geist, das menschliche Engagement und die dezidiert weibliche Perspektive. Eveline Hasler wurde in Glarus/Schweiz geboren.

Wenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen.


Wenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen.

39 schweizer Glossen

Wenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen. Aus der Perspektive ihrer Tessiner Schriftstellerwerkstatt erzählt Eveline Hasler vom Alltagsleben in der italienischen Schweiz, von der Entstehung ihrer Bücher und von den Reisen, die sie Jahr für Jahr unternimmt. Stets spürt man dabei den wachen, kritischen Geist, das menschliche Engagement und die dezidiert weibliche Perspektive.
Eveline Hasler wurde in Glarus/Schweiz geboren.
Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die bekannte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden.

Über den Autor



Eveline Hasler studierte Psychologie und Geschichte und war später als Lehrerin tätig. Sie lebt heute als freie Schriftstellerin im Tessin, Schweiz. Neben Büchern für Kinder schreibt die renommierte Autorin auch Romane für Erwachsene, die ebenso wie ihre Kinderbücher vielfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. 1994 erhielt sie für ihr literarisches Gesamtwerk den Droste-Preis.


Klappentext



39 schweizer Glossen
Wenn vom Reichtum der Schweiz gesprochen wird, denken manche nur an die Banken und die darin gehorteten Schätze. Von den Bewohnern des schönen Landes ist außerhalb seiner Grenzen erstaunlich wenig die Rede. Um- so reizvoller ist es, in diesem Band mit vierzig besinnlichen und kritischen Glossen der wohl bekanntesten Schweizer Autorin einmal direkt am inner-schweizerischen Dialog teilzunehmen. Aus der Perspektive ihrer Tessiner Schriftstellerwerkstatt erzählt Eveline Hasler vom Alltagsleben in der italienischen Schweiz, von der Entstehung ihrer Bücher und von den Reisen, die sie Jahr für Jahr unternimmt. Stets spürt man dabei den wachen, kritischen Geist, das menschliche Engagement und die dezidiert weibliche Perspektive.
Eveline Hasler wurde in Glarus/Schweiz geboren.


Ähnliche Artikel