reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der ehrliche Lügner
Roman von tausendundeiner Lüge
Rafik Schami

14,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

AUTOR: Rafik Schami

Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet und in 28 Sprachen übersetzt. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.


Wie man mit Lügen ehrliche Arbeit leistet.


Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.

Ein Circus kommt in die alte, arabische Stadt Morgana. Den weißhaarigen Geschichtenerzähler Sadik erinnert das an seine Jugend, als er im Circus India mit seinen farbenprächtigen Erzählungen das Publikum verzauberte. Und verzaubert war er selbst von der Seiltänzerin Mala, seiner großen Liebe...|Wie man mit Lügen ehrliche Arbeit leistet.Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.Ein Circus kommt in die alte, arabische Stadt Morgana. Den weißhaarigen Geschichtenerzähler Sadik erinnert das an seine Jugend, als er im Circus India mit seinen farbenprächtigen Erzählungen das Publikum verzauberte. Und verzaubert war er selbst von der Seiltänzerin Mala, seiner großen Liebe...
Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.
Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.
Wie man mit Lügen ehrliche Arbeit leistet.
Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.

Ein Circus kommt in die alte, arabische Stadt Morgana. Den weißhaarigen Geschichtenerzähler Sadik erinnert das an seine Jugend, als er im Circus India mit seinen farbenprächtigen Erzählungen das Publikum verzauberte. Und verzaubert war er selbst von der Seiltänzerin Mala, seiner großen Liebe...
Schami, Rafik
Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde in bislang 33 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2015 sowie dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis und dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.
3

Über den Autor



Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren. 1971 kam er nach Deutschland, studierte Chemie und schloss das Studium 1979 mit der Promotion ab. Heute lebt er in Marnheim (Pfalz). Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren deutscher Sprache. Sein Werk wurde in bislang 33 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur 2015 sowie dem Elisabeth-Langgässer-Literaturpreis und dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018. Seit 2002 ist Rafik Schami Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Im Sommersemester 2010 hatte er die Brüder-Grimm-Professur der Universität Kassel inne.



Klappentext



Wie man mit Lügen ehrliche Arbeit leistet.


Zauberhaft schöne Geschichten aus dem Morgenland, die Rafik Schami in bester arabischer Erzähltradition zu einem kunstvollen Roman verwoben hat.

Ein Circus kommt in die alte, arabische Stadt Morgana. Den weißhaarigen Geschichtenerzähler Sadik erinnert das an seine Jugend, als er im Circus India mit seinen farbenprächtigen Erzählungen das Publikum verzauberte. Und verzaubert war er selbst von der Seiltänzerin Mala, seiner großen Liebe...


Ähnliche Artikel