reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

A Reader Ein Lesebuch
Englisch-Deutsch. Texte für Könner
Jane Austen

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Jane Austen

Jane Austen (1775-1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach außen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch – neben ›Mansfield Park‹ (1814) sind dies vor allem ›Verstand und Gefühl‹ (1811), ›Stolz und Vorurteil‹ (1813), ›Emma‹ (1816), ›Northanger Abbey‹ (1817) und ›Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung‹ (1817) – erfreuen sich heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.


Literarische und biographische Texte


Mit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur »by a Lady« – veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen »Lady«.

Texte für Könner


|Literarische und biographische TexteMit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur »by a Lady« ? veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen »Lady«.Texte für Könner

Eine Komposition aus literarischen und biographischen Texten der klugen, warmherzigen, spöttischen Meisterin des bürgerlichen Romans um 1800

Texte für Könner




Eine Komposition aus literarischen und biographischen Texten der klugen, warmherzigen, spöttischen Meisterin des bürgerlichen Romans um 1800

Texte für Könner


Literarische und biographische Texte

Mit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur "by a Lady" - veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen "Lady".

Texte für Könner


Jane Austen (1775-1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach außen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch - neben 'Mansfield Park' (1814) sind dies vor allem 'Verstand und Gefühl' (1811), 'Stolz und Vorurteil' (1813), 'Emma' (1816), 'Northanger Abbey' (1817) und 'Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung' (1817) - erfreuen sich heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.

Über den Autor



Jane Austen (1775-1817) gilt als die große Dame der englischen Literatur, der es als erster gelang, die Komik des Alltäglichen zu gestalten. Nach außen hin führte sie ein ereignisloses Leben im elterlichen Pfarrhaus. Ihre Romane jedoch - neben ›Mansfield Park‹ (1814) sind dies vor allem ›Verstand und Gefühl‹ (1811), ›Stolz und Vorurteil‹ (1813), ›Emma‹ (1816), ›Northanger Abbey‹ (1817) und ›Anne Elliot oder Die Kraft der Überredung‹ (1817) - erfreuen sich heute weltweit einer millionenfachen Leserschaft. Fast alle sind mehrfach erfolgreich verfilmt worden.


Klappentext



Literarische und biographische Texte Mit Parodien auf die damaligen Mode- und Erfolgsartikel der Literatur begann Jane Austen, ihre schriftstellerische Laufbahn, fand jedoch schon bald ihr eigenes Genre. Anonym - unter dem Buchtitel stand nur 'by a Lady' - veröffentlichte sie Romane aus der ihr vertrauten Welt des gehobenen ländlichen Mittelstandes. In ihrer Klugheit, Wärme und Frische sind sie heute so anziehend wie vor bald zweihundert Jahren, und doch sind sie dank der scharfen Beobachtungsgabe und der meisterhaften Anwendung von Ironie und der Doppelbödigkeit der Inszenierungen auch kritische Milieustudien. Charakteristische Szenen aus den Romanen und eingestreute Briefe vermitteln einen Einblick in Leben und Werk der berühmten literarischen 'Lady'.Texte für Könner


Ähnliche Artikel