reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Auf die Liebe, fertig, los!
Beate Dölling

5,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

AUTOR: Beate Dölling

Beate Dölling, 1961 in Osnabrück geboren, lebt als freie Autorin mit ihrer Tochter in Berlin. Die vielseitige Schriftstellerin hat sich vor allem als gute Beobachterin moderner Kinder- und Jugendwelten einen Namen gemacht. Ihre Kinder- und Jugendromane wuden mehrfach ausgezeichnet.


Aus der Reihe dtv girl


Wir starrten ihm hinterher. Was für ein knackiger Hintern! Und das bei einem erwachsenen Mann! Er war bestimmt schon 30.

Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen. Nicht einmal Anne, ihrer besten Freundin. Und schon gar nicht Louisa. Eigentlich mag Tanja Louisa sowieso nicht besonders, aber weil Anne neuerdings mit ihr befreundet ist, ist Tanja das auch. Logisch, oder?
Was für ein Schock ist es da, als die drei Mädchen feststellen müssen, dass Herr Schäfer etwas mit der Biolehrerin hat.

Aus der Reihe dtv girl: Alles über die beste Freundin, die Clique, erste Dates und erste Küsse, Herzschmerz mit und ohne Happy End. Mehr unter |Aus der Reihe dtv girlWir starrten ihm hinterher. Was für ein knackiger Hintern! Und das bei einem erwachsenen Mann! Er war bestimmt schon 30.Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen. Nicht einmal Anne, ihrer besten Freundin. Und schon gar nicht Louisa. Eigentlich mag Tanja Louisa sowieso nicht besonders, aber weil Anne neuerdings mit ihr befreundet ist, ist Tanja das auch. Logisch, oder? Was für ein Schock ist es da, als die drei Mädchen feststellen müssen, dass Herr Schäfer etwas mit der Biolehrerin hat.Aus der Reihe dtv girl: Alles über die beste Freundin, die Clique, erste Dates und erste Küsse, Herzschmerz mit und ohne Happy End. Mehr unter www.dtvgirl.de


Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den knackigen Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen.


Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den knackigen Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen.

Aus der Reihe dtv girl

Wir starrten ihm hinterher. Was für ein knackiger Hintern! Und das bei einem erwachsenen Mann! Er war bestimmt schon 30.

Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen. Nicht einmal Anne, ihrer besten Freundin. Und schon gar nicht Louisa. Eigentlich mag Tanja Louisa sowieso nicht besonders, aber weil Anne neuerdings mit ihr befreundet ist, ist Tanja das auch. Logisch, oder?
Was für ein Schock ist es da, als die drei Mädchen feststellen müssen, dass Herr Schäfer etwas mit der Biolehrerin hat.

Aus der Reihe dtv girl: Alles über die beste Freundin, die Clique, erste Dates und erste Küsse, Herzschmerz mit und ohne Happy End. Mehr unter www.dtvgirl.de

Beate Dölling, 1961 in Osnabrück geboren, Ausbildung zur Arzthelferin, studierte Englisch, Spanisch, Kulturwissenschaften, Philosophie. Arbeitet seit längerem für RIAS Berlin, Kinderfunk, DeutschlandRadio und als Rezensentin für diverse Tageszeitungen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften, Rundfunk. Sie hat eine Tochter und lebt in Berlin.

Über den Autor



Beate Dölling, 1961 in Osnabrück geboren, lebt als freie Autorin mit ihrer Tochter in Berlin. Die vielseitige Schriftstellerin hat sich vor allem als gute Beobachterin moderner Kinder- und Jugendwelten einen Namen gemacht. Ihre Kinder- und Jugendromane wuden mehrfach ausgezeichnet.


Klappentext



Aus der Reihe dtv girl
Wir starrten ihm hinterher. Was für ein knackiger Hintern! Und das bei einem erwachsenen Mann! Er war bestimmt schon 30.Alle Mädchen der Schule sind in Herrn Schäfer, den Sportlehrer der Jungen, verknallt. Auch Tanja. Aber das würde sie nie jemandem erzählen. Nicht einmal Anne, ihrer besten Freundin. Und schon gar nicht Louisa. Eigentlich mag Tanja Louisa sowieso nicht besonders, aber weil Anne neuerdings mit ihr befreundet ist, ist Tanja das auch. Logisch, oder? Was für ein Schock ist es da, als die drei Mädchen feststellen müssen, dass Herr Schäfer etwas mit der Biolehrerin hat.Aus der Reihe dtv girl: Alles über die beste Freundin, die Clique, erste Dates und erste Küsse, Herzschmerz mit und ohne Happy End. Mehr unter www.dtvgirl.de


Ähnliche Artikel