reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Betriebliche Finanzwirtschaft
Betriebswirtschaftliche Funktionen und Institutionen - Moderne Wirtschaftsbücher 6
Otto Grandi

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

54,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 10 Werktage
Menge:

Betriebliche Finanzwirtschaft

Seiten
Erscheinungsdatum
Auflage
Ausstattung
Erscheinungsjahr
Sprache
Serienfolge
alternative Ausgabe
Hersteller
Kategorie
Warengruppenindex
Warengruppe
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Erstes Kapitel: Grundtatsachen betrieblicher Finanzwirtschaft.- I. Die Bedeutung des Finanzbereichs der Unternehmung.- II. Aufgaben und Aktivitäten des Finanzbereichs.- A. Voraussetzungen.- 1. Finanzielle Ziele.- 2. Realisierbare Handlungsalternativen.- B. Schaffung der Entscheidungsgrundlagen.- 1. Notwendige Vergleichsmaßstäbe.- 2. Unmittelbare Handlungsfolgen.- 3. Mittelbare Handlungsfolgen.- C. Zu bewältigende Entscheidungstatbestände.- 1. Investitionsentscheidungen.- 2. Finanzierungsentscheidungen.- 3. Programmentscheidungen.- 4. Anpassungsentscheidungen.- D. Verknüpfung der einzelnen Aufgabenbereiche.- Übungsfragen zum Ersten Kapitel.- Literatur zum Ersten Kapitel.- Zweites Kapitel: Finanzprognosen.- I. Finanzielle Konsequenzen betrieblicher Entscheidungen bei vollkommener Information.- A. Die Gesamtunternehmung als Entscheidungsbereich.- 1. Bestandteile der Zahlungsströme.- 2. Zeitliche Strukturierung der Zahlungsströme.- 3. Höhe der Ein- und Auszahlungen.- Übungsfragen zu I.A..- B. Unternehmensteile als Entscheidungsbereiche.- 1. Vorhersage partieller Zahlungsströme.- 2. Interdependenzprobleme.- Übungsfragen zu I.B..- II. Finanzielle Konsequenzen betrieblicher Entscheidungen bei unvollkommener Information.- A. Gemeinsame Konstruktionsmerkmale der Methoden der Risikoanalyse.- 1. Konstruktion eines deterministischen Modells.- 2. Beschaffung der Daten und ihrer Glaubwürdigkeiten.- B. Entscheidungsbaumverfahren.- 1. Struktur des Entscheidungsbaums.- 2. Direkte Aussagen des Entscheidungsbaumes.- 3. Verdichtete Aussagen des Entscheidungsbaumes.- 4. Erweiterung des Ansatzes.- 5. Würdigung des Verfahrens.- C. Monte-Carlo-Methode.- 1. Veranschaulichung anhand des Urnenmodells.- 2. Simulation mit Zufallszahlen.- 3. Auswertung der Stichproben.- 4. Verbesserung der Aussagesicherheit.- 5. Würdigung des Verfahrens.- Übungsfragen zu II.B..- Literatur zum Zweiten Kapitel.- Drittes Kapitel: Entscheidungen über einzelne Investitionsvorhaben.- I. Einzelentscheidungen bei bekannter Nutzungsdauer.- A. Einperiodische (statische) Verfahren.- 1. Kostenvergleichsrechnung.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- 3. Rentabilitätsrechnung.- 4. Amortisationsrechnung.- Übungsfragen zu I.A..- B. Mehrperiodische (dynamische) Verfahren.- 1. Kapitalwert.- 2. Gewinnannuität.- 3. Interner Zinsfuß.- Übungsfragen zu I.B..- II. Bestimmung der optimalen Nachfolgezeitpunkte.- A. Nutzungsdauerproblem.- 1. Finanzmathematische Verfahren.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- B. Ersatzprobleme.- 1. Kostenvergleichsrechnung.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- Übungsfragen zu II.- Literatur zum Dritten Kapitel.- Viertes Kapitel: Finanzierungsentscheidungen bei bekanntem Finanzbedarf.- I. Finanzbedarfe und Finanzüberschüsse des Leistungsbereiches der Unternehmung.- II. Überblick über die Finanzierungsquellen.- A. Außenfinanzierung.- B. Innenfinanzierung.- III. Zum Problem der Kapitalstruktur.- A. Praktikerkonzepte zur Kapitalstrukturbestimmung.- 1. Darstellung einiger Finanzierungsregeln.- 2. Würdigung der Finanzierungsregeln.- B. Theoretische Ansätze zur Kapitalstrukturbestimmung.- 1. Leverage-Effekt.- 2. Risiko und Verschuldungsgrad.- 3. Optimale Kapitalstruktur.- Übungsfragen zu III.- IV. Außenfinanzierung.- A. Beteiligungsfinanzierung.- 1. Wahl der Rechtsform.- 2. Emissionspolitik.- Übungsfragen zu IVA.- B. Fremdfinanzierung.- 1. Das Entscheidungsproblem.- 2. Kreditsicherheiten und ihre Eigenarten.- Übungsfragen zu IV.B. 1. und 2.- 3. Langfristige Kreditfinanzierung.- Übungsfragen zu IV.B. 3.- 4. Kurzfristige Kreditfinanzierung.- Übungsfragen zu IV. B. 4.- V. Innenfinanzierung.- A. Selbstfinanzierung.- 1. Entscheidungsproblem in betriebswirtschaftlicher Sicht.- 2. Wirtschaftspolitische Aspekte der Selbstfinanzierung.- B. Abschreibungsfinanzierung.- 1. Erfolgsrechnerische Funktion der Abschreibungen.- 2. Finanzierungseffekt.- 3. Reinvestition.- 4. Kapazitätenerweiterung.- 5. Voraussetzungen des Kapazitätenerweiterungseffektes.- 6. Würdigung.- C. Rückstellungsfinanzierung.- 1. Wesen.- 2. Pensionsrückstellung.- D. Finanzierung durch Beständeabbau.- 1. Anlagevermögen.- 2. Beteiligungen.- 3. Vorräte.- 4. Debitoren.- 5. Wechsel.- 6. Wertpapiere und Festgelder.- Übungsfragen zu V.- Literatur zum Vierten Kapitel.- Fünftes Kapitel: Simultane Bestimmung von Investitions- und Finanzierungsprogrammen.- I. Kapitalbudgets bei vollkommener Information.- A. Die Finanzierungsmöglichkeiten einer Periode als Nebenbedingung.- 1. Absolut begrenzte Investitionsbudgets.- 2. Durch Finanzierungskosten begrenzte Investitionsbudgets.- B. Mehrere Nebenbedingungen.- 1. Maximierung des Endvermögens.- 2. Maximierung der Gewinnausschüttungen.- II. Kapitalbudgets bei unvollkommener Information.- A. Sensitivitätsanalyse.- B. Hinreichend zulässige Programme.- C. Programme mit Risikoausgleich.- Übungsfragen zum Fünften Kapitel.- Literatur zum Fünften Kapitel.- Sechstes Kapitel: Kontroll- und Anpassungsmaßnahmen im Finanzbereich.- I. Kontrollmaßnahmen.- A. Kontrollobjekte im Finanzbereich.- 1. Gesamtunternehmung.- 2. Teilbereiche der Unternehmung und Einzelmaßnahmen.- B. Technik der Kontrolle.- 1. Feststellung der Abweichungen.- 2. Ursachenanalyse.- II. Anpassungsentscheidungen.- A. Revision der Planziele.- 1. Erfolgsziele.- 2. Andere Sachziele.- B. Revision der Mittelentscheidungen.- 1. Planrevision im leistungswirtschaftlichen Bereich.- 2. Planrevision im finanzwirtschaftlichen Bereich.- Übungsfragen zum Sechsten Kapitel.- Literatur zum Sechsten Kapitel.- Register.

Inhaltsverzeichnis



Erstes Kapitel: Grundtatsachen betrieblicher Finanzwirtschaft.- I. Die Bedeutung des Finanzbereichs der Unternehmung.- II. Aufgaben und Aktivitäten des Finanzbereichs.- A. Voraussetzungen.- 1. Finanzielle Ziele.- 2. Realisierbare Handlungsalternativen.- B. Schaffung der Entscheidungsgrundlagen.- 1. Notwendige Vergleichsmaßstäbe.- 2. Unmittelbare Handlungsfolgen.- 3. Mittelbare Handlungsfolgen.- C. Zu bewältigende Entscheidungstatbestände.- 1. Investitionsentscheidungen.- 2. Finanzierungsentscheidungen.- 3. Programmentscheidungen.- 4. Anpassungsentscheidungen.- D. Verknüpfung der einzelnen Aufgabenbereiche.- Übungsfragen zum Ersten Kapitel.- Literatur zum Ersten Kapitel.- Zweites Kapitel: Finanzprognosen.- I. Finanzielle Konsequenzen betrieblicher Entscheidungen bei vollkommener Information.- A. Die Gesamtunternehmung als Entscheidungsbereich.- 1. Bestandteile der Zahlungsströme.- 2. Zeitliche Strukturierung der Zahlungsströme.- 3. Höhe der Ein- und Auszahlungen.- Übungsfragen zu I.A..- B. Unternehmensteile als Entscheidungsbereiche.- 1. Vorhersage partieller Zahlungsströme.- 2. Interdependenzprobleme.- Übungsfragen zu I.B..- II. Finanzielle Konsequenzen betrieblicher Entscheidungen bei unvollkommener Information.- A. Gemeinsame Konstruktionsmerkmale der Methoden der Risikoanalyse.- 1. Konstruktion eines deterministischen Modells.- 2. Beschaffung der Daten und ihrer Glaubwürdigkeiten.- B. Entscheidungsbaumverfahren.- 1. Struktur des Entscheidungsbaums.- 2. Direkte Aussagen des Entscheidungsbaumes.- 3. Verdichtete Aussagen des Entscheidungsbaumes.- 4. Erweiterung des Ansatzes.- 5. Würdigung des Verfahrens.- C. Monte-Carlo-Methode.- 1. Veranschaulichung anhand des Urnenmodells.- 2. Simulation mit Zufallszahlen.- 3. Auswertung der Stichproben.- 4. Verbesserung der Aussagesicherheit.- 5. Würdigung des Verfahrens.- Übungsfragen zu II.B..- Literatur zum Zweiten Kapitel.- Drittes Kapitel: Entscheidungen über einzelne Investitionsvorhaben.- I. Einzelentscheidungen bei bekannter Nutzungsdauer.- A. Einperiodische (statische) Verfahren.- 1. Kostenvergleichsrechnung.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- 3. Rentabilitätsrechnung.- 4. Amortisationsrechnung.- Übungsfragen zu I.A..- B. Mehrperiodische (dynamische) Verfahren.- 1. Kapitalwert.- 2. Gewinnannuität.- 3. Interner Zinsfuß.- Übungsfragen zu I.B..- II. Bestimmung der optimalen Nachfolgezeitpunkte.- A. Nutzungsdauerproblem.- 1. Finanzmathematische Verfahren.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- B. Ersatzprobleme.- 1. Kostenvergleichsrechnung.- 2. Gewinnvergleichsrechnung.- Übungsfragen zu II.- Literatur zum Dritten Kapitel.- Viertes Kapitel: Finanzierungsentscheidungen bei bekanntem Finanzbedarf.- I. Finanzbedarfe und Finanzüberschüsse des Leistungsbereiches der Unternehmung.- II. Überblick über die Finanzierungsquellen.- A. Außenfinanzierung.- B. Innenfinanzierung.- III. Zum Problem der Kapitalstruktur.- A. Praktikerkonzepte zur Kapitalstrukturbestimmung.- 1. Darstellung einiger Finanzierungsregeln.- 2. Würdigung der Finanzierungsregeln.- B. Theoretische Ansätze zur Kapitalstrukturbestimmung.- 1. Leverage-Effekt.- 2. Risiko und Verschuldungsgrad.- 3. Optimale Kapitalstruktur.- Übungsfragen zu III.- IV. Außenfinanzierung.- A. Beteiligungsfinanzierung.- 1. Wahl der Rechtsform.- 2. Emissionspolitik.- Übungsfragen zu IVA.- B. Fremdfinanzierung.- 1. Das Entscheidungsproblem.- 2. Kreditsicherheiten und ihre Eigenarten.- Übungsfragen zu IV.B. 1. und 2.- 3. Langfristige Kreditfinanzierung.- Übungsfragen zu IV.B. 3.- 4. Kurzfristige Kreditfinanzierung.- Übungsfragen zu IV. B. 4.- V. Innenfinanzierung.- A. Selbstfinanzierung.- 1. Entscheidungsproblem in betriebswirtschaftlicher Sicht.- 2. Wirtschaftspolitische Aspekte der Selbstfinanzierung.- B. Abschreibungsfinanzierung.- 1. Erfolgsrechnerische Funktion der Abschreibungen.- 2. Finanzierungseffekt.- 3. Reinvestition.- 4. Kapazitätenerweiterung.- 5. Voraussetzungen des Kapazitätenerweiterungseffektes.- 6. Würdigung.- C. Rückstellungsfinanzierung.- 1. Wesen.- 2. Pensionsrückstellung.- D. Finanzierung durch Beständeabbau.- 1. Anlagevermögen.- 2. Beteiligungen.- 3. Vorräte.- 4. Debitoren.- 5. Wechsel.- 6. Wertpapiere und Festgelder.- Übungsfragen zu V.- Literatur zum Vierten Kapitel.- Fünftes Kapitel: Simultane Bestimmung von Investitions- und Finanzierungsprogrammen.- I. Kapitalbudgets bei vollkommener Information.- A. Die Finanzierungsmöglichkeiten einer Periode als Nebenbedingung.- 1. Absolut begrenzte Investitionsbudgets.- 2. Durch Finanzierungskosten begrenzte Investitionsbudgets.- B. Mehrere Nebenbedingungen.- 1. Maximierung des Endvermögens.- 2. Maximierung der Gewinnausschüttungen.- II. Kapitalbudgets bei unvollkommener Information.- A. Sensitivitätsanalyse.- B. Hinreichend zulässige Programme.- C. Programme mit Risikoausgleich.- Übungsfragen zum Fünften Kapitel.- Literatur zum Fünften Kapitel.- Sechstes Kapitel: Kontroll- und Anpassungsmaßnahmen im Finanzbereich.- I. Kontrollmaßnahmen.- A. Kontrollobjekte im Finanzbereich.- 1. Gesamtunternehmung.- 2. Teilbereiche der Unternehmung und Einzelmaßnahmen.- B. Technik der Kontrolle.- 1. Feststellung der Abweichungen.- 2. Ursachenanalyse.- II. Anpassungsentscheidungen.- A. Revision der Planziele.- 1. Erfolgsziele.- 2. Andere Sachziele.- B. Revision der Mittelentscheidungen.- 1. Planrevision im leistungswirtschaftlichen Bereich.- 2. Planrevision im finanzwirtschaftlichen Bereich.- Übungsfragen zum Sechsten Kapitel.- Literatur zum Sechsten Kapitel.- Register.