reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Lust auf Zukunft
Neue Kompetenzen für das Unternehmen von morgen
Skirl, Stefan

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

54,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 10 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Das Buch zeigt Wege, wie Sie im neu begonnenen Wettlauf um die Zukunft vorn bleiben können: weg vom reinen Kostendenken, Schluß mit dem Hinterherlaufen, stattdessen Lust auf Zukunft und Commitment mit der Mannnschaft.
Modul 1: Universelle Gesetze für den Erfolg im Wandel.- Neue Produkte — neue Arbeit Möchten wir nur — oder wollen wir?.- Geht uns die Arbeit aus?.- Nicht nur High-tech.- Märkte der Zukunft.- Möchten wir nur oder wollen wir ?.- Verlust der Mitte.- Bipolare Weltbilder — Aufstieg und Untergang von Kulturen.- Architektur als Ausdruck der Weltordnung.- Verlust der Werte und Ordnungen.- Zukunft für wen?.- Ein neues Ordnungs- und Wertsystem für den Menschen?.- Das alte Gehirn und die neuen Probleme.- Wie gewinnt die Evolution den Kampf um die Zukunft?.- Was ist ein Status quo?.- Tanaland.- Rückkopplungssysteme.- Roulette.- Entscheidungen unter Risiko.- Evolutionäre Erkenntnistheorie.- Mensch und Mesokosmos.- Wissenschaft mit Steinzeit-Gehirnen.- Kann das Gehirn sich selbst verstehen?.- Geschenk 2000: Mariposa.- Modul 2: Strategien für die Märkte von morgen.- Vom Sinn der Arbeit: Arbeiten, um zu leben oder leben, um zu arbeiten?.- Die Fähigkeiten des Menschen.- Der Sinn einer Tätigkeit setzt ein Ziel voraus.- Die Frage nach der Sinnerfüllung.- Sinn und akzeptiertes Ziel.- Synergie von Führung und Mitarbeitern — die Zukunft meistern.- Der wirtschaftliche Wert des Vertrauens.- Die Fähigkeit zur Kooperation.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Unternehmen und Märkte im Wandel.- Die neuen Rollen des Top-Managers.- Fallstudien zur Arbeit von Top-Managern.- Die Arbeitssituation im Top-Management globaler Unternehmen.- Die Aufgaben des Top-Managers — ein Profil.- Das Netz von Kooperationsbeziehungen.- Die Art der Kooperationsbeziehungen.- Mobilität im Führungsbereich: Pendeln zwischen weltweit verteilten Büros.- Die Arbeitssituation im Top-Management global operierender Unternehmen.- Neue Medien und ihr Nutzen im Alltag von Top-Managern.- Anwendungsmodelle und Lösungsansätze für die Arbeitssituation.- Die Arbeitseffizienz der Führungskräfte.- Neue Medien und Kooperationsstile.- Medieneinsatz und Mobilität — das Telekommunikations-Paradoxon.- Telemedien im Führungsbereich.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Kommunikation heute für Märkte von morgen.- Technologische Entwicklung.- Gesellschaftliche Veränderungen.- Wertewandel.- Globalisierung der Märkte.- Modul 3: Werkzeuge für die eigene Toolbox.- Wohin führt das, wie wir führen?.- Beschleunigung, das Kennzeichen unserer Zeit.- Langsamkeit und Gelassenheit als Gegenerfahrung.- Qualität hat auch ein Tempolimit.- Vom Überlebenskünstler Schmetterling lernen.- Das Element Wasser als Vorbild.- Welche Rolle Manager in Zukunft spielen.- Die Zukunft inszenieren Konzept zum gemeinsamen Managen der Zukunft.- Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit — Grundkonzepte.- Managen der Zukunft.- Die Idee der Inszenierung.- Inszenieren von Zukunftsworkshops.- Umgehen mit Widersprüchen.- Lust auf Zukunft.- Die Autoren.

Modul 1: Universelle Gesetze für den Erfolg im Wandel.- Neue Produkte - neue Arbeit Möchten wir nur - oder wollen wir?.- Geht uns die Arbeit aus?.- Nicht nur High-tech.- Märkte der Zukunft.- Möchten wir nur oder wollen wir ?.- Verlust der Mitte.- Bipolare Weltbilder - Aufstieg und Untergang von Kulturen.- Architektur als Ausdruck der Weltordnung.- Verlust der Werte und Ordnungen.- Zukunft für wen?.- Ein neues Ordnungs- und Wertsystem für den Menschen?.- Das alte Gehirn und die neuen Probleme.- Wie gewinnt die Evolution den Kampf um die Zukunft?.- Was ist ein Status quo?.- Tanaland.- Rückkopplungssysteme.- Roulette.- Entscheidungen unter Risiko.- Evolutionäre Erkenntnistheorie.- Mensch und Mesokosmos.- Wissenschaft mit Steinzeit-Gehirnen.- Kann das Gehirn sich selbst verstehen?.- Geschenk 2000: Mariposa.- Modul 2: Strategien für die Märkte von morgen.- Vom Sinn der Arbeit: Arbeiten, um zu leben oder leben, um zu arbeiten?.- Die Fähigkeiten des Menschen.- Der Sinn einer Tätigkeit setzt ein Ziel voraus.- Die Frage nach der Sinnerfüllung.- Sinn und akzeptiertes Ziel.- Synergie von Führung und Mitarbeitern - die Zukunft meistern.- Der wirtschaftliche Wert des Vertrauens.- Die Fähigkeit zur Kooperation.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Unternehmen und Märkte im Wandel.- Die neuen Rollen des Top-Managers.- Fallstudien zur Arbeit von Top-Managern.- Die Arbeitssituation im Top-Management globaler Unternehmen.- Die Aufgaben des Top-Managers - ein Profil.- Das Netz von Kooperationsbeziehungen.- Die Art der Kooperationsbeziehungen.- Mobilität im Führungsbereich: Pendeln zwischen weltweit verteilten Büros.- Die Arbeitssituation im Top-Management global operierender Unternehmen.- Neue Medien und ihr Nutzen im Alltag von Top-Managern.- Anwendungsmodelle und Lösungsansätze für die Arbeitssituation.- Die Arbeitseffizienz der Führungskräfte.- Neue Medien und Kooperationsstile.- Medieneinsatz und Mobilität - das Telekommunikations-Paradoxon.- Telemedien im Führungsbereich.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Kommunikation heute für Märkte von morgen.- Technologische Entwicklung.- Gesellschaftliche Veränderungen.- Wertewandel.- Globalisierung der Märkte.- Modul 3: Werkzeuge für die eigene Toolbox.- Wohin führt das, wie wir führen?.- Beschleunigung, das Kennzeichen unserer Zeit.- Langsamkeit und Gelassenheit als Gegenerfahrung.- Qualität hat auch ein Tempolimit.- Vom Überlebenskünstler Schmetterling lernen.- Das Element Wasser als Vorbild.- Welche Rolle Manager in Zukunft spielen.- Die Zukunft inszenieren Konzept zum gemeinsamen Managen der Zukunft.- Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit - Grundkonzepte.- Managen der Zukunft.- Die Idee der Inszenierung.- Inszenieren von Zukunftsworkshops.- Umgehen mit Widersprüchen.- Lust auf Zukunft.- Die Autoren.

Inhaltsverzeichnis



Modul 1: Universelle Gesetze für den Erfolg im Wandel.- Neue Produkte - neue Arbeit Möchten wir nur - oder wollen wir?.- Geht uns die Arbeit aus?.- Nicht nur High-tech.- Märkte der Zukunft.- Möchten wir nur oder wollen wir ?.- Verlust der Mitte.- Bipolare Weltbilder - Aufstieg und Untergang von Kulturen.- Architektur als Ausdruck der Weltordnung.- Verlust der Werte und Ordnungen.- Zukunft für wen?.- Ein neues Ordnungs- und Wertsystem für den Menschen?.- Das alte Gehirn und die neuen Probleme.- Wie gewinnt die Evolution den Kampf um die Zukunft?.- Was ist ein Status quo?.- Tanaland.- Rückkopplungssysteme.- Roulette.- Entscheidungen unter Risiko.- Evolutionäre Erkenntnistheorie.- Mensch und Mesokosmos.- Wissenschaft mit Steinzeit-Gehirnen.- Kann das Gehirn sich selbst verstehen?.- Geschenk 2000: Mariposa.- Modul 2: Strategien für die Märkte von morgen.- Vom Sinn der Arbeit: Arbeiten, um zu leben oder leben, um zu arbeiten?.- Die Fähigkeiten des Menschen.- Der Sinn einer Tätigkeit setzt ein Ziel voraus.- Die Frage nach der Sinnerfüllung.- Sinn und akzeptiertes Ziel.- Synergie von Führung und Mitarbeitern - die Zukunft meistern.- Der wirtschaftliche Wert des Vertrauens.- Die Fähigkeit zur Kooperation.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Unternehmen und Märkte im Wandel.- Die neuen Rollen des Top-Managers.- Fallstudien zur Arbeit von Top-Managern.- Die Arbeitssituation im Top-Management globaler Unternehmen.- Die Aufgaben des Top-Managers - ein Profil.- Das Netz von Kooperationsbeziehungen.- Die Art der Kooperationsbeziehungen.- Mobilität im Führungsbereich: Pendeln zwischen weltweit verteilten Büros.- Die Arbeitssituation im Top-Management global operierender Unternehmen.- Neue Medien und ihr Nutzen im Alltag von Top-Managern.- Anwendungsmodelle und Lösungsansätze für die Arbeitssituation.- Die Arbeitseffizienz der Führungskräfte.- Neue Medien und Kooperationsstile.- Medieneinsatz und Mobilität - das Telekommunikations-Paradoxon.- Telemedien im Führungsbereich.- Kommunikationsstrategien für den Manager der Zukunft.- Kommunikation heute für Märkte von morgen.- Technologische Entwicklung.- Gesellschaftliche Veränderungen.- Wertewandel.- Globalisierung der Märkte.- Modul 3: Werkzeuge für die eigene Toolbox.- Wohin führt das, wie wir führen?.- Beschleunigung, das Kennzeichen unserer Zeit.- Langsamkeit und Gelassenheit als Gegenerfahrung.- Qualität hat auch ein Tempolimit.- Vom Überlebenskünstler Schmetterling lernen.- Das Element Wasser als Vorbild.- Welche Rolle Manager in Zukunft spielen.- Die Zukunft inszenieren Konzept zum gemeinsamen Managen der Zukunft.- Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit - Grundkonzepte.- Managen der Zukunft.- Die Idee der Inszenierung.- Inszenieren von Zukunftsworkshops.- Umgehen mit Widersprüchen.- Lust auf Zukunft.- Die Autoren.


Klappentext



Das Buch zeigt Wege, wie Sie im neu begonnenen Wettlauf um die Zukunft vorn bleiben können: weg vom reinen Kostendenken, Schluß mit dem Hinterherlaufen, stattdessen Lust auf Zukunft und Commitment mit der Mannnschaft.