reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

101 Frauen der deutschen Wirtschaft
Vorw. v. Renate Schmidt
Keese, Christoph & Münchau, Wolfgang

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

99,99 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit ca. 10 Werktage
Menge:

101 Frauen der deutschen Wirtschaft

Produktbeschreibung

Jetzt in einem Buch: 101 faszinierende Porträts von Top-Frauen der deutschen Wirtschaft!
Die Herausgeber, Christoph Keese und Wolfgang Münchau, sind die Chefredakteure der Financial Times Deutschland, die mit über 200.000 Lesern täglich zu den führenden Informationsmedien für Topmanager und Topmanagerinnen zählt.
In einer Serie stellte die Financial Times Deutschland 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vor. Das Buch zur Serie bietet diese faszinierenden Porträts versammelt in einem Band.|Frauen erobern Spitzenpositionen! Ob Automobilindustrie oder Medienbranche, ob Unternehmensberatung oder Politik: Jede zehnte der berufstätigen Frauen in Deutschland ist im Topmanagement tätig. Zum Vergleich: 1977 waren es gerade mal 1,8 Prozent. In einer Serie stellte die Financial Times Deutschland unlängst 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vor. Diese faszinierenden Porträts erscheinen nun in einer Kooperation zwischen dem Gabler Verlag und der Financial Times Deutschland gesammelt in einem Buch.

Frauen erobern Spitzenpositionen! Die Financial Times Deutschland hat 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vorgestellt. Diese Serie ist in diesem Buch zusammengefasst: 101 faszinierende Porträts erfolgreicher Businessfrauen, ergänzt mit kenntnisreichen Hintergrundbeiträgen über Frauen in den Bereichen Mode, Medien, Finanzdienstleitungen, Consulting, Politik, IT, Automobilindustrie, Touristik und Werbung. 'Die 101 Frauen können Vorbild sein. Jede von ihnen zeigt in ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen, dass Erfolg und Macht und Frau-Sein sich nicht nur nicht ausschließen, sondern sich prächtig ergänzen. Die Porträts zeigen sehr unterschiedliche Frauen. Ihre Biografien machen deutlich, dass die Wege zum Erfolg sehr verschieden sein können. Eines haben die Biografien gemeinsam: Die Frauen sind Wagnisse eingegangen und haben sich in ihrem Leben nicht für das Althergebrachte, sondern für das Neue entschieden.' aus dem Vorwort von Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und JugendEine Buchreihe von GABLER und FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND
"Ein interessanter und lesenswerter Einblick in die deutsche Wirtschaftslandschaft."
Der Aktionär, 27/2003

"Ein lesenswertes Buch."
www.wirtschaftdirekt.de, 29.08.2003

"Frauen an die Macht! Dieses Buch beweist, dass die Männer-Wirtschaft zwar immer noch Spitze ist, aber immerhin hat die Financial Times Deutschland 101 Frauen ausfindig gemacht, die Führungspositionen wahrnehmen. Die Porträts (...) sind kurzweilig geschrieben."
www.stadtdeslaechelns.de, 28.07.2003


Aus dem Inhalt:
Frauen erobern Spitzenpositionen! Die Financial Times Deutschland hat 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vorgestellt. Diese Serie ist in diesem Buch zusammengefasst: 101 faszinierende Porträts erfolgreicher Businessfrauen, ergänzt mit kenntnisreichen Hintergrundbeiträgen über Frauen in den Bereichen Mode, Medien, Finanzdienstleitungen, Consulting, Politik, IT, Automobilindustrie, Touristik und Werbung.
"Die 101 Frauen können Vorbild sein. Jede von ihnen zeigt in ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen, dass Erfolg und Macht und Frau-Sein sich nicht nur nicht ausschließen, sondern sich prächtig ergänzen. Die Porträts zeigen sehr unterschiedliche Frauen. Ihre Biografien machen deutlich, dass die Wege zum Erfolg sehr verschieden sein können. Eines haben die Biografien gemeinsam: Die Frauen sind Wagnisse eingegangen und haben sich in ihrem Leben nicht für das Althergebrachte, sondern für das Neue entschieden." aus dem Vorwort von Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Frauen erobern Spitzenpositionen! Die Financial Times Deutschland hat 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vorgestellt. Diese Serie ist in diesem Buch zusammengefasst: 101 faszinierende Porträts erfolgreicher Businessfrauen, ergänzt mit kenntnisreichen Hintergrundbeiträgen über Frauen in den Bereichen Mode, Medien, Finanzdienstleitungen, Consulting, Politik, IT, Automobilindustrie, Touristik und Werbung.

'Die 101 Frauen können Vorbild sein. Jede von ihnen zeigt in ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen, dass Erfolg und Macht und Frau-Sein sich nicht nur nicht ausschließen, sondern sich prächtig ergänzen. Die Porträts zeigen sehr unterschiedliche Frauen. Ihre Biografien machen deutlich, dass die Wege zum Erfolg sehr verschieden sein können. Eines haben die Biografien gemeinsam: Die Frauen sind Wagnisse eingegangen und haben sich in ihrem Leben nicht für das Althergebrachte, sondern für das Neue entschieden.' aus dem Vorwort von Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Eine Buchreihe von GABLER und

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND
"Ein interessanter und lesenswerter Einblick in die deutsche Wirtschaftslandschaft."
Der Aktionär, 27/2003

"Ein lesenswertes Buch."
www.wirtschaftdirekt.de, 29.08.2003

"Frauen an die Macht! Dieses Buch beweist, dass die Männer-Wirtschaft zwar immer noch Spitze ist, aber immerhin hat die Financial Times Deutschland 101 Frauen ausfindig gemacht, die Führungspositionen wahrnehmen. Die Porträts (...) sind kurzweilig geschrieben."
www.stadtdeslaechelns.de, 28.07.2003



Über den Autor



Die Herausgeber, Christoph Keese und Wolfgang Münchau, sind die Chefredakteure der Financial Times Deutschland, die mit über 200.000 Lesern täglich zu den führenden Informationsmedien für Topmanager und Topmanagerinnen zählt.


Inhaltsverzeichnis



Frauen erobern Spitzenpositionen! Die Financial Times Deutschland hat 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vorgestellt. Diese Serie ist in diesem Buch zusammengefasst: 101 faszinierende Porträts erfolgreicher Businessfrauen, ergänzt mit kenntnisreichen Hintergrundbeiträgen über Frauen in den Bereichen Mode, Medien, Finanzdienstleitungen, Consulting, Politik, IT, Automobilindustrie, Touristik und Werbung. 'Die 101 Frauen können Vorbild sein. Jede von ihnen zeigt in ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen, dass Erfolg und Macht und Frau-Sein sich nicht nur nicht ausschließen, sondern sich prächtig ergänzen. Die Porträts zeigen sehr unterschiedliche Frauen. Ihre Biografien machen deutlich, dass die Wege zum Erfolg sehr verschieden sein können. Eines haben die Biografien gemeinsam: Die Frauen sind Wagnisse eingegangen und haben sich in ihrem Leben nicht für das Althergebrachte, sondern für das Neue entschieden.' aus dem Vorwort von Renate Schmidt, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Eine Buchreihe von GABLER und FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND


Klappentext



In einer Serie stellte die Financial Times Deutschland 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vor. Das Buch zur Serie bietet diese faszinierenden Porträts versammelt in einem Band.




Frauen erobern Spitzenpositionen! Ob Automobilindustrie oder Medienbranche, ob Unternehmensberatung oder Politik: Jede zehnte der berufstätigen Frauen in Deutschland ist im Topmanagement tätig. Zum Vergleich: 1977 waren es gerade mal 1,8 Prozent. In einer Serie stellte die Financial Times Deutschland unlängst 101 bedeutende Frauen der deutschen Wirtschaft vor. Diese faszinierenden Porträts erscheinen nun in einer Kooperation zwischen dem Gabler Verlag und der Financial Times Deutschland gesammelt in einem Buch.