reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Der Ickabog
Ungekürzte Ausgabe, Lesung
J.K. Rowling

12,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Artikeldetails

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Sprache
Laufzeit
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Hoerbuch
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Original Verlag
Originalsprache
Kategorie
Buchtyp
Detailwarengruppe
Gattung
Genre
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Dicke
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Herkunft
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

AUTOR: J.K. Rowling

J.K. Rowling ist die Autorin der erfolgreichen "Harry-Potter"-Reihe: sieben Bände, zwischen 1997 und 2007 veröffentlich, die über 450 Millionen mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt wurden. Die Verfilmungen begeisterten Kinofans weltweit.

Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: "Quidditch im Wandel der Zeiten", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Die Märchen von Beedle dem Barden". 2012 gründete sie "Pottermore", ein Online-Portal, auf dem Fans neue Texte entdecken und noch tiefer in die Zauberwelt eintauchen können. Ihren ersten Erwachsenenroman, "Ein plötzlicher Todesfall", veröffentlichte J.K. Rowling 2012. Seitdem folgten unter dem Pseudonym "Robert Galbraith" weitere Kriminalromane für Erwachsene. Bei der Entwicklung des Theaterstücks "Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei", das im Sommer 2016 in London Premiere feierte, hat J.K. Rowling entscheidend mitgewirkt. Das Stück basiert auf einer Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, das Skript dazu erschien ebenfalls 2016 als Buch im Handel. Im November 2016 kommt J.K. Rowlings "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" als Adaption auf die Kinoleinwand ? die Autorin gibt damit ihr Drehbuchdebüt.

J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Orden der französischen Ehrenlegion und den Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen und setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein.

VORLESER: Heike Makatsch

Heike Makatsch, geboren 1971 in Düsseldorf, wurde zunächst als Moderatorin bei Viva und Bravo TV populär. Schnell bewies Makatsch ihr Schauspiel-Talent, vor allem in der Zusammenarbeit mit Detlev Buck und Doris Dörrie. Ihr internationales Kinodebüt gab sie in der Erfolgskomödie "Tatsächlich Liebe" an der Seite von Emma Thompson und Hugh Grant. Die Kritik lobt ihre "verblüffende und betörende Kunst" und ihre "atemberaubende Präsenz".
In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling

Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn diese davon aßen.

Alles war perfekt ? ausgenommen das neblige Marschland im Norden, wo einer Legende zufolge der schreckliche Ickabog hauste. Alle wussten natürlich, dass der Ickabog nur ein Mythos war, mit dem man kleinen Kindern Angst machte. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.

Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?

Der Ickabog kommt ... Sei mutig und tauche in die wunderbare und spannende Geschichte für die ganze Familie ein!

"Der Ickabog", J.K. Rowlings erstes Kinderbuch seit "Harry Potter", wurde zunächst online veröffentlicht, um Familien während des Lockdowns 2020 Abwechslung zu bieten und zu eigener Kreativität anzuregen.

Ungekürzte Lesung mit Heike Makatsch
1 MP3-CD, 7h 51min


In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling

Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn diese davon aßen.

Alles war perfekt - ausgenommen das neblige Marschland im Norden, wo einer Legende zufolge der schreckliche Ickabog hauste. Alle wussten natürlich, dass der Ickabog nur ein Mythos war, mit dem man kleinen Kindern Angst machte. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.

Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?

Der Ickabog kommt ... Sei mutig und tauche in die wunderbare und spannende Geschichte für die ganze Familie ein!

"Der Ickabog", J.K. Rowlings erstes Kinderbuch seit "Harry Potter", wurde zunächst online veröffentlicht, um Familien während des Lockdowns 2020 Abwechslung zu bieten und zu eigener Kreativität anzuregen.

Ungekürzte Lesung mit Heike Makatsch
1 MP3-CD, 7h 51min


Rowling, J.K.
J.K. Rowling ist die Autorin der erfolgreichen "Harry-Potter"-Reihe: sieben Bände, zwischen 1997 und 2007 veröffentlich, die über 450 Millionen mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt wurden. Die Verfilmungen begeisterten Kinofans weltweit.

Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: "Quidditch im Wandel der Zeiten", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Die Märchen von Beedle dem Barden". 2012 gründete sie "Pottermore", ein Online-Portal, auf dem Fans neue Texte entdecken und noch tiefer in die Zauberwelt eintauchen können. Ihren ersten Erwachsenenroman, "Ein plötzlicher Todesfall", veröffentlichte J.K. Rowling 2012. Seitdem folgten unter dem Pseudonym "Robert Galbraith" weitere Kriminalromane für Erwachsene. Bei der Entwicklung des Theaterstücks "Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei", das im Sommer 2016 in London Premiere feierte, hat J.K. Rowling entscheidend mitgewirkt. Das Stück basiert auf einer Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, das Skript dazu erschien ebenfalls 2016 als Buch im Handel. Im November 2016 kommt J.K. Rowlings "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" als Adaption auf die Kinoleinwand - die Autorin gibt damit ihr Drehbuchdebüt.

J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Orden der französischen Ehrenlegion und den Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen und setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein.

Makatsch, Heike
Heike Makatsch, geboren 1971 in Düsseldorf, wurde zunächst als Moderatorin bei Viva und Bravo TV populär. Schnell bewies Makatsch ihr Schauspiel-Talent, vor allem in der Zusammenarbeit mit Detlev Buck und Doris Dörrie. Ihr internationales Kinodebüt gab sie in der Erfolgskomödie "Tatsächlich Liebe" an der Seite von Emma Thompson und Hugh Grant. Die Kritik lobt ihre "verblüffende und betörende Kunst" und ihre "atemberaubende Präsenz".

Über den Autor



J.K. Rowling ist die Autorin der erfolgreichen "Harry-Potter"-Reihe: sieben Bände, zwischen 1997 und 2007 veröffentlich, die über 450 Millionen mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt wurden. Die Verfilmungen begeisterten Kinofans weltweit.

Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: "Quidditch im Wandel der Zeiten", "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und "Die Märchen von Beedle dem Barden". 2012 gründete sie "Pottermore", ein Online-Portal, auf dem Fans neue Texte entdecken und noch tiefer in die Zauberwelt eintauchen können. Ihren ersten Erwachsenenroman, "Ein plötzlicher Todesfall", veröffentlichte J.K. Rowling 2012. Seitdem folgten unter dem Pseudonym "Robert Galbraith" weitere Kriminalromane für Erwachsene. Bei der Entwicklung des Theaterstücks "Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei", das im Sommer 2016 in London Premiere feierte, hat J.K. Rowling entscheidend mitgewirkt. Das Stück basiert auf einer Geschichte von J.K. Rowling, Jack Thorne und John Tiffany, das Skript dazu erschien ebenfalls 2016 als Buch im Handel. Im November 2016 kommt J.K. Rowlings "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" als Adaption auf die Kinoleinwand - die Autorin gibt damit ihr Drehbuchdebüt.

J.K. Rowling erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Orden der französischen Ehrenlegion und den Hans-Christian-Andersen-Preis. Sie unterstützt mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen und setzt sich für Kinder auf der ganzen Welt ein.


Klappentext



In diesem ganz besonderen Märchen geht es um den Sieg von Hoffnung und Freundschaft gegen alle Widrigkeiten, erdacht von einer der besten Geschichtenerzählerinnen der Welt, J.K. Rowling

Schlaraffien war einst das glücklichste Königreich der Welt. Es gab Gold zuhauf, einen König mit einem unglaublich schneidigen Schnurrbart und dazu Metzger, Bäcker und Käser, die mit den erlesenen Produkten ihrer Handwerkskunst Menschen vor Begeisterung zum Tanzen brachten, wenn diese davon aßen.

Alles war perfekt - ausgenommen das neblige Marschland im Norden, wo einer Legende zufolge der schreckliche Ickabog hauste. Alle wussten natürlich, dass der Ickabog nur ein Mythos war, mit dem man kleinen Kindern Angst machte. Das Lustige an solchen Geschichten ist aber, dass sie manchmal ein eigenes Leben entwickeln.

Kann ein Mythos zur Absetzung eines beliebten Königs führen? Kann er ein Land an den Rand des Verderbens bringen? Und kann er zwei Kinder völlig unerwartet in ein gefährliches Abenteuer stürzen?

Der Ickabog kommt ... Sei mutig und tauche in die wunderbare und spannende Geschichte für die ganze Familie ein!

"Der Ickabog", J.K. Rowlings erstes Kinderbuch seit "Harry Potter", wurde zunächst online veröffentlicht, um Familien während des Lockdowns 2020 Abwechslung zu bieten und zu eigener Kreativität anzuregen.

Ungekürzte Lesung mit Heike Makatsch
1 MP3-CD, 7h 51min




. Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in großer Gefahr und zwei Kinder, die außergewöhnlichen Mut beweisen müssen
. Kongenial gelesen von Heike Makatsch
. J.K. Rowling verzichtet auf ihr Honorar und spendet dieses an Projekte, welche Menschen unterstützen, die besonders von der Coronakrise getroffen sind
. Parallel zum Buch im Carlsen Verlag


Ähnliche Artikel