reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Bernsteinerbe, 6 Audio-CDs
Gekürzte Lesung. Historischer Roman
Rehn, Heidi

16,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der Wundärztin Magdalena, ihren Cousin Mathias wieder. Der Offizier gehört zu den Belagerern der Stadt. Als sich die politische Lage in Königsberg zuspitzt, geraten Carlotta und Magdalena in Verdacht, Geheimnisse an den Feind verraten zu haben. Ihnen bleibt nur die Flucht.
Heidi Rehn, geb. 1966 in Koblenz/ Rhein, wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen arbeitete sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, anschließend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München. Julia Fischer hatte ihre ersten Sprechrollen schon mit sieben Jahren beim Bayerischen, Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Neben Theaterengagements und Fernsehauftritten ist die gelernte Schauspielerin beim BR in verschiedenen Magazinen als Moderatorin und Sprecherin tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie für die unterschiedlichsten Hörbuchproduktionen.

Über den Autor



Julia Fischer trat bereits als Kind im Hörfunk auf. Neben Theater- und Fernsehauftritten ist die gelernte Schauspielerin in verschiedenen Magazinen des Bayerischen Rundfunks als Moderatorin und Sprecherin tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie für zahlreiche Hörbuchproduktionen.


Klappentext



1662: In den Wirren des Königsberger Aufstandes trifft Carlotta, die Tochter der Wundärztin Magdalena, ihren Cousin Mathias wieder. Der Offizier gehört zu den Belagerern der Stadt. Als sich die politische Lage in Königsberg zuspitzt, geraten Carlotta und Magdalena in Verdacht, Geheimnisse an den Feind verraten zu haben. Ihnen bleibt nur die Flucht ...



Datenschutz-Einstellungen