reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Das Beste aus meinem Liebesleben, 1 Audio-CD
Geschichten und Songs über die Liebe an guten und schlechten Tagen. Ausgezeichet mit ddem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie FOCUS Hörbuchpreis 2011
Hacke, Axel & Mauder, Ursula

12,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Das Beste aus meinem Liebesleben, 1 Audio-CD

Produktbeschreibung

Ich bin dann mal verheiratet die schönsten Songs und Geschichten über die Liebe.
Es wäre natürlich einfacher zu lieben, wenn die Liebe tagaus, tagein immer so groß bliebe, wie sie eigentlich ist. Wenn nicht die Banalitäten des Lebens an ihr nagen würden wie die Biber an den Bäumen "Das Beste aus meinem Liebesleben" versammelt Axel Hackes Geschichten aus den Beziehungssümpfen des Alltags, Geschichten, die einem geradezu unheimlich bekannt sind und die man immer wieder mit dem größten Vergnügen hört: Warum hoffen 75% aller Frauen, dass sich ihr Mann im Laufe der Ehe ändert, 75% aller Männer aber, dass sich ihre Frau nicht ändert? Warum gelingt es dem Mann nicht, seine Frau dazu zu bewegen, die Zahnpastatube im Bad aufrecht hinzustellen? Warum schauen Frauen "Sex in the City" und Männer "Die Sopranos"? Und wie streitet man sich richtig? In den hinreißenden Geschichten von Axel Hacke wird der Alltag wieder leicht und in den wunderbaren Songs von Ursula Mauder die Liebe wieder groß.
Axel Hacke, Journalist und Schriftsteller, ist einer der erfolgreichsten deutschen Autoren. Ursula Mauder ist Drehbuchautorin und Sängerin, sie ist mit Axel Hacke verheiratet. Beide leben in München.

Über den Autor



Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren und lebt heute als Schriftsteller und Journalist in München. Von 1981 bis 2000 arbeitete er als Reporter und "Streiflicht"-Autor bei der "Süddeutschen Zeitung", für deren Magazin er bis heute unter dem Titel "Das Beste aus aller Welt" seit Jahren eine viel gelesene Alltagskolumne schreibt. Seine journalistische Arbeit wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet: Joseph-Roth-Preis (1987), Egon-Erwin-Kisch-Preis (1987 und 1990) und Theodor-Wolff-Preis (1990). Hackes Bücher, zu denen mehrere Bestseller ("Der kleine Erziehungsberater", "Der kleine König Dezember") gehören, wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.


Klappentext



Es wäre natürlich einfacher zu lieben, wenn die Liebe tagaus, tagein immer so groß bliebe, wie sie eigentlich ist. Wenn nicht die Banalitäten des Lebens an ihr nagen würden wie die Biber an den Bäumen ... »Das Beste aus meinem Liebesleben« versammelt Axel Hackes Geschichten aus den Beziehungssümpfen des Alltags, Geschichten, die einem geradezu unheimlich bekannt sind und die man immer wieder mit dem größten Vergnügen hört: Warum hoffen 75% aller Frauen, dass sich ihr Mann im Laufe der Ehe ändert, 75% aller Männer aber, dass sich ihre Frau nicht ändert? Warum gelingt es dem Mann nicht, seine Frau dazu zu bewegen, die Zahnpastatube im Bad aufrecht hinzustellen? Warum schauen Frauen »Sex in the City« und Männer »Die Sopranos«? Und wie streitet man sich richtig? In den hinreißenden Geschichten von Axel Hacke wird der Alltag wieder leicht und in den wunderbaren Songs von Ursula Mauder die Liebe wieder groß.




Ich bin dann mal verheiratet - die schönsten Songs und Geschichten über die Liebe.