reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Licht der Welt, 5 Audio-CDs
Der Papst, die Kirche und die Zeichen der Zeit. Lesung
Benedikt XVI. & Seewald, Peter & Zimber, Corinna

14,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 4-5 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Das erste persönliche Interview eines Papstes in der Kirchengeschichte: Diese Lesung gibt ein Gespräch des Journalisten Peter Seewald mit Benedikt XVI. aus dem Jahr 2010 wieder. Nie zuvor hat ein Papst seine persönliche Sicht der aktuellen Probleme in Kirche und Gesellschaft in dieser Form dargelegt. Offen stellt er sich Fragen zu seinem Pontifikat, dem Mißbrauchskandal, den Forderung nach Kirchenreformen, dem Stand der Ökumene und vielen weiteren Themenfeldern.
Hubertus Gertzen ist seit Mitte der 70er Jahre als Schauspieler und Sprecher beim Fernsehen (ARD/Arte) und Rundfunk (Hörspiele und Lesungen) tätig.

Corinna Zimber, geb.1962, studierte Klassische Archäologie, Geschichte und Kunstgeschichte in München und Berlin. Sie promovierte über hellenistische Plastik.

Joseph Ratzinger wurde 1927 in Marktl am Inn geboren. Er war Professor für systematische Theologie in Freising, Bonn, Münster, Tübingen und Regensburg und jüngster theologischer Berater auf des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-65). 1977 wurde er Erzbischof von München und Freising. 1981 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Präfekten der Glaubenskongregation. Am 19. April 2005 wurde er als erster Deutscher seit 482 Jahren auf den Heiligen Stuhl gewählt.
Am 28.2.2013 trat Benedikt XVI. vom Amt des Papstes zurück.

Peter Seewald, Jg. 1954, war bis 1994 Redakteur und Autor bei 'Spiegel', 'Stern' und dem Magazin der 'Süddeutschen Zeitung'. Er gilt heute als einer der erfolgreichsten religiösen Autoren Deutschlands. Er lebt in München.

Edgar M. Böhlke, geb. 1940, absolvierte nach Studienjahren der Theologie, Germanistik und Theaterwissenschaften eine Schauspielausbildung in München. Während seiner über 30-jährigen Theaterlaufbahn stand er in Frankfurt am Main, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Basel, München und Berlin auf der Bühne. Außerdem spielte er in zahlreichen Fernsehproduktionen. Von 1987 bis 2005 war er Professor für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Seit 2006 tritt er wieder als Ensemblemitglied des Nationaltheaters Mannheim auf die Bühne.

Klappentext



Das erste persönliche Interview eines Papstes in der Kirchengeschichte: Diese Lesung gibt ein Gespräch des Journalisten Peter Seewald mit Benedikt XVI. aus dem Jahr 2010 wieder. Nie zuvor hat ein Papst seine persönliche Sicht der aktuellen Probleme in Kirche und Gesellschaft in dieser Form dargelegt. Offen stellt er sich Fragen zu seinem Pontifikat, dem Mißbrauchskandal, den Forderung nach Kirchenreformen, dem Stand der Ökumene und vielen weiteren Themenfeldern.