reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Die Zeitdetektive - Der falsche König, 1 Audio-CD
Ein Krimi aus der Zeit der Tudors, Lesung
Lenk, Fabian

10,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

London - 1549 nach Christus: In einer Gasse stoßen zwei Jungen zusammen, die sich verblüffend ähnlich sehen. Mit dem Tausch ihrer Kleider beginnt ein böses Spiel. Denn als der Zeitdetektiv Julian im Palast behauptet, nicht Eduard VI. zu sein, will ihm niemand glauben. Eduards Schwester Maria ist hocherfreut über diese Chance, selbst an die Macht zu kommen. Doch den Zeitdetektiven gelingt es, den Schwindel auffliegen zu lassen und den rechtmäßigen König zurück auf den Thron zu bringen.
London - 1549 nach Christus: In einer Gasse stoßen zwei Jungen zusammen, die sich verblüffend ähnlich sehen: der junge Eduard VI., König von England und Irland, und Julian, der Zeitdetektiv. Sie tauschen zum Spaß ihre Kleider und werden dadurch zu Spielbällen in einer bösen Intrige.

Stephan Schad zieht den Hörer mit geheimnisvoller Stimme in den Bann der Geschichte. Im Booklet befnden sich historische Informationen und ein Glossar.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich.

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.
Fabian Lenk, geb. 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche. Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe 'Die Zeitdetektive', in der junge Detektive packende Kriminalfälle in der Vergangenheit lösen. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein. In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen. Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn Yannick in der Nähe von Bremen.

Ähnliche Artikel