reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Klassiker to go - Fjodor M. Dostojewskij, 6 Audio-CDs
Der Spieler; Die Sanfte. Ungekürzte Lesung
Dostojewskij, Fjodor M.

12,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

"Der Spieler" hat autobiographische Züge und handelt von der unbändigen Liebe eines jungen Hauslehrers zur wunderschönen Tochter einer russischen Adelsfamilie.
"Die Sanfte" wird als Dostojewskis vollendetste Erzählung gelobt, die die Rache eines Mannes an seiner fast noch kindlichen Frau für eine Schmach beschreibt, die ihm von anderer Seite zugefügt worden ist.
Fjodor M. Dostojewski wurde am 11. November 1821 in Moskau geboren und starb am 9. Februar 1881 in St. Petersburg. 1849 wurde er wegen angeblich staatsfeindlicher Aktivität im Petraschewski-Kreis zum Tode verurteilt, dann zu vier Jahren Zwangsarbeit in Sibirien begnadigt. 1859 kehrte er nach St. Petersburg zurück.

Über den Autor



Fjodor M. Dostojewskij (1821-1881) gehört mit seiner psychologischen Erzählweise und der philosophischen Komplexität seines Romanwerks zu den bedeutendsten Autoten der Weltliteratur. Religiös-philosophische Themen finden sich in seinem Werk ebenso, wie politische-gesellschaftliche Ideen. In seinen Romanen durchleuchtet er die menschliche Seele mit all ihren Abgründen.


Inhaltsverzeichnis



Der Spieler, Die Sanfte


Klappentext



"Der Spieler" hat autobiographische Züge und handelt von der unbändigen Liebe eines jungen Hauslehrers zur wunderschönen Tochter einer russischen Adelsfamilie. "Die Sanfte" wird als Dostojewskis vollendetste Erzählung gelobt, die die Rache eines Mannes an seiner fast noch kindlichen Frau für eine Schmach beschreibt, die ihm von anderer Seite zugefügt worden ist.


Ähnliche Artikel