reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Romy Schneider. Mythos und Leben, 3 Audio-CDs
Das Taschenhörbuch, 3 CDs, Sprecher: Hannelore Elsner/Alice Schwarzer/Stephan Benson u a
Schwarzer, Alice

9,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Werktage
Menge:

Romy Schneider. Mythos und Leben, 3 Audio-CDs

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Sprache
Laufzeit
Hoerbuch
Kopierschutz
Discanzahl
Disc Info
Hersteller
Vertrieb
Kategorie
Buchtyp
Warengruppe
Gattung
Features
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Relevanz
Referenznummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

"Wir sind die beiden meistbeschimpften Frauen Deutschlands". Diesen Satz sagte Romy Schneider 1976 zu Alice Schwarzer, als sie sich zu einem Interview in Berlin trafen. 20 Jahre nach dieser Begegnung und 16 Jahre nach Romy Schneiders Tod spüren Alice Schwarzer und Hannelore Elsner in diesem akustischen Künstlerporträt dem Geheimnis des Weltstars nach.
Alice Schwarzer, geboren 1942 in Wuppertal, Feministin, Journalistin und Essayistin (Herausgeberin von 'Emma'), ist seit 1975 eine erfolgreiche Buchautorin mit zahlreichen Übersetzungen. 2008 wurde sie mit dem Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet.

Hannelore Elsner, geb. 1942 in Burghausen/Oberbayern, begann nach ihrer Schauspielausbildung in München Ende der Fünfziger Jahre ihre Karriere mit ersten Filmauftritten. In den Sechzigern folgten Engagements an Theatern, Rollen in Unterhaltungsfilmen, auch die deutschen Autorenfilmer wurden früh auf sie aufmerksam. Ab den Siebziger Jahren feierte Hannelore Elsner Erfolge mit Kino- und Fernsehfilmen, große Popularität erlangte sie ab 1994 als Titelfigur der ARD-Serie 'Die Kommissarin'. Ihr Aufsehen erregendes Kino-Comeback erlebte sie im Jahr 2000 mit Oskar Roehlers 'Die Unberührbare'. Für ihre Verkörperung der Schriftstellerin Hanna Flanders wurde sie vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis. Neben dem Bundesvervienstkreuz, der Goldenen Kamera, dem Telestar und dem Grimme-Preis erhielt sie zahlreiche Auzeichnungen und Ehrungen für ihre Rollen in 'Mein letzter Film' (2002), 'Alles auf Zucker' (2005), 'Kirschblüten Hanami' (2007) und 'Das Blaue vom Himmel' (2011). Im selben Jahr erhielt sie den Ehrenpreis des Bayerischen Filmpreises.

Über den Autor



Alice Schwarzer, geboren 1942, Journalistin und Essayistin, ist seit 1977 Herausgeberin und Verlegerin der Zeitschrift EMMA sowie ebenfalls Mitglied des Pen-Clubs.


Klappentext



Wer war sie wirklich?

Alice Schwarzers hervorragendes Porträt bringt uns den Weltstar und vor allem den Menschen Romy Schneider nahe und zeigt, warum ausgerechnet sie zum Idol für Millionen Menschen werden konnte. Die authentische und sehr ergreifende Lebensbeschreibung, gelesen von hervorragenden Schauspielern.


Ähnliche Artikel