reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Lied ohne Worte, 4 Audio-CDs
Ungekürzte Lesung
Tolstaja, Sofja A.

14,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Einfühlsam und mitreißend erzählt Sofja Tolstaja vom qualvollen Schwanken zwischen Pflichtbewusstsein und Leidenschaft und von der überwältigenden Kraft der Musik.
Der Tod ihrer Mutter stürzt die junge Sascha in eine tiefe Krise. Ihr gutmütiger, aber wenig sensibler Ehemann Pjotr kann sie nicht trösten. Da stellt die Begegnung mit dem Musiker Iwan Iljitsch ihr Leben auf den Kopf: Mit Mendelssohn-Bartholdys Liedern ohne Worte schenkt er ihr ungeahntes, rauschhaftes Glück. Bald gilt ihre Begeisterung nicht mehr nur der Musik, sondern zunehmend auch dem begnadeten Pianisten.
Sofja Tolstaja (1844-1919) heiratete achtzehnjährig den wesentlich älteren Lew Tolstoi, gab alle eigenen literarischen Ambitionen auf und widmete sich ihrem Mann und ihren dreizehn Kindern. Erst spät begann sie wieder zu schreiben; ihr Roman, die Erzählungen, Tagebücher und zwei Autobiographien wurden jedoch zu Lebzeiten nicht veröffentlicht.

Über den Autor



Bewegend, die Interpretation von Sonja Beißwenger! Die passionierte Schauspielerin ist seit 2004 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hannover und seit 2009 des Staatsschauspiels Dresden. Auch im Hörfunk (z.B. NDR kultur) ist sie zu hören.


Klappentext



Einfühlsam und mitreißend erzählt Sofja Tolstaja vom qualvollen Schwanken zwischen Pflichtbewusstsein und Leidenschaft und von der überwältigenden Kraft der Musik. Der Tod ihrer Mutter stürzt die junge Sascha in eine tiefe Krise. Ihr gutmütiger, aber wenig sensibler Ehemann Pjotr kann sie nicht trösten. Da stellt die Begegnung mit dem Musiker Iwan Iljitsch ihr Leben auf den Kopf: Mit Mendelssohn-Bartholdys Liedern ohne Worte schenkt er ihr ungeahntes, rauschhaftes Glück. Bald gilt ihre Begeisterung nicht mehr nur der Musik, sondern zunehmend auch dem begnadeten Pianisten.