reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Abgründiges & Teuflisches
Drei Kurzkrimis und ein finsteres Märchen
Frank Schätzing

11,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

mbeat sagt:

"teuflisch unterhaltsam"

Zillo sagt:

"Ein einfallsreiches und äußerst unterhaltsames Quartett."

AUTOR: Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 der Roman »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller »Limit« (2009) und »Breaking News« (2014). Im Frühjahr 2018 erschien Frank Schätzings Thriller »Die Tyrannei des Schmetterlings«. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.

VORLESER: Frank Schätzing

Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 der Roman »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller »Limit« (2009) und »Breaking News« (2014). Im Frühjahr 2018 erschien Frank Schätzings Thriller »Die Tyrannei des Schmetterlings«. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.
Ein Verrückter in der Sauna, ein Mord à la carte, der rätselhafte Tod des Tünnes zu Köln und ein mörderisches Märchen vom Witz und dem Tod. Teils tragisch, teils komisch, immer spannend spinnt Frank Schätzing seine Geschichten um die Schattenwelt der kleinen Gauner. Der Autor selbst liest seine Krimis, die dem Erzählband "Keine Angst" entnommen sind. Schätzing führt den Hörer gekonnt in die Irre und überrascht mit makabren Morden und verschrobenen Tätern.

(1 CD, Laufzeit: 1h 13)


Ein Verrückter in der Sauna, ein Mord à la carte, der rätselhafte Tod des Tünnes zu Köln und ein mörderisches Märchen vom Witz und dem Tod. Teils tragisch, teils komisch, immer spannend spinnt Frank Schätzing seine Geschichten um die Schattenwelt der kleinen Gauner. Der Autor selbst liest seine Krimis, die dem Erzählband "Keine Angst" entnommen sind. Schätzing führt den Hörer gekonnt in die Irre und überrascht mit makabren Morden und verschrobenen Tätern.

(1 CD, Laufzeit: 1h 13)


"teuflisch unterhaltsam" mbeat
Schätzing, Frank
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 der Roman »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller »Limit« (2009) und »Breaking News« (2014). Im Frühjahr 2018 erschien Frank Schätzings letzter Thriller »Die Tyrannei des Schmetterlings«. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.

Über den Autor



Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, veröffentlichte 1995 den historischen Roman »Tod und Teufel«, der zunächst regional, später bundesweit zum Bestseller avancierte. Nach zwei weiteren Romanen und einem Band mit Erzählungen sowie dem Thriller »Lautlos« erschien im Frühjahr 2004 der Roman »Der Schwarm«, der seit Erscheinen eine Gesamtauflage von 4,5 Millionen Exemplaren erreicht hat und weltweit in 27 Sprachen übersetzt wurde. Es folgten die internationalen Bestseller »Limit« (2009) und »Breaking News« (2014). Im Frühjahr 2018 erschien Frank Schätzings Thriller »Die Tyrannei des Schmetterlings«. Frank Schätzing lebt und arbeitet in Köln.


Klappentext



Ein Verrückter in der Sauna, ein Mord à la carte, der rätselhafte Tod des Tünnes zu Köln und ein mörderisches Märchen vom Witz und dem Tod. Teils tragisch, teils komisch, immer spannend spinnt Frank Schätzing seine Geschichten um die Schattenwelt der kleinen Gauner. Der Autor selbst liest seine Krimis, die dem Erzählband "Keine Angst" entnommen sind. Schätzing führt den Hörer gekonnt in die Irre und überrascht mit makabren Morden und verschrobenen Tätern.

(1 CD, Laufzeit: 1h 13)

leseprobe


Ähnliche Artikel