reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Hexengold, 6 Audio-CDs
Historischer Roman
Rehn, Heidi

14,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Hexengold, 6 Audio-CDs

Produktbeschreibung

Köln, 1650: Durch einen Zufall erfährt die Kaufmannsgattin Magdalena, dass ihr bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Anders als vermutet, war ihr Vater kein einfacher Söldner, sondern ein reicher Bernsteinhändler aus Königsberg. Doch wie ist Eric, ihr Mann, in die tragische Geschichte ihrer Familie verwickelt? Magdalena begibt sich gemeinsam mit ihrer Tochter auf eine gefährliche Reise nach Ostpreußen Eric und ihrer Vergangenheit immer auf der Spur. Was hat das Schicksal mit ihr vor?
Julia Fischer hatte ihre ersten Sprechrollen schon mit sieben Jahren beim Bayerischen, Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Neben Theaterengagements und Fernsehauftritten ist die gelernte Schauspielerin beim BR in verschiedenen Magazinen als Moderatorin und Sprecherin tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie für die unterschiedlichsten Hörbuchproduktionen.

Heidi Rehn, geb. 1966 in Koblenz/ Rhein, wuchs in einer Kleinstadt am Mittelrhein auf. Zum Studium der Germanistik, Geschichte, BWL und Kommunikationswissenschaften kam sie nach München. Nach dem Magisterexamen arbeitete sie zunächst als Dozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, anschließend war sie PR-Beraterin in einer Agentur. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Zusammen mit ihrer Familie lebt sie mitten in München.

Über den Autor



Julia Fischer hatte ihre ersten Sprechrollen schon mit sieben Jahren beim Bayerischen, Westdeutschen und Hessischen Rundfunk. Neben Theaterengagements und Fernsehauftritten ist die gelernte Schauspielerin beim BR in verschiedenen Magazinen als Moderatorin und Sprecherin tätig. Seit einigen Jahren arbeitet sie für die unterschiedlichsten Hörbuchproduktionen.


Klappentext



Köln, 1650: Durch einen Zufall erfährt die Kaufmannsgattin Magdalena, dass ihr bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Anders als vermutet, war ihr Vater kein einfacher Söldner, sondern ein reicher Bernsteinhändler aus Königsberg. Doch wie ist Eric, ihr Mann, in die tragische Geschichte ihrer Familie verwickelt? Magdalena begibt sich gemeinsam mit ihrer Tochter auf eine gefährliche Reise nach Ostpreußen - Eric und ihrer Vergangenheit immer auf der Spur. Was hat das Schicksal mit ihr vor?