reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Tag der geschlossenen Tür, 2 Audio-CDs
Gekürzte Autorenlesung. Live Lesung
Schamoni, Rocko

14,95 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Michael Sonntag ist der tiefen Überzeugung, dass ab 35 die Bonuszeit des Lebens angebrochen ist, von der niemand mehr was erhoffen darf. Aber während andere längst an den hässlichen Klippen der Erwartung zerschellt sind, verweigert Sonntag gerne jede sinnstiftende Tätigkeit. Nur seinem Freund Novak gelingt es hin und wieder, ihn aus der Reserve zu locken. Und natürlich Marion Vossreuther, der Servicekraft aus dem Handy-Laden. Entschlossen geht Rocko Schamonis Held den Erfordernissen des Lebens aus dem Weg. Aber der Irrsinn unserer Existenz fordert ihn öfter heraus, als ihm lieb sein kann.
Schamoni, Rocko
Rocko Schamoni, 1966 in Schleswig Holstein geboren, arbeitet für Theater, Film und Fernsehen, tourt regelmäßig solo oder mit Band durch die Republik und besitzt inzwischen eine eingeschworene Fangemeinde als Musiker, Autor, Humorist, Schauspieler und so weiter. Nach seinem Debüt Risiko des Ruhms folgte sein langanhaltender Bestseller Dorfpunks, der auch auf die Bühne gebracht wurde und im Frühjahr 2010 auf die Kinoleinwände kam. Zuletzt erschien sein Roman Sternstunden der Bedeutungslosigkeit, in dem Michael Sonntag seinen ersten Auftritt hat.

Über den Autor



Rocko Schamoni, 1966 in Schleswig Holstein geboren, arbeitet für Theater, Film und Fernsehen, tourt regelmäßig solo oder mit Band durch die Republik und besitzt inzwischen eine eingeschworene Fangemeinde als Musiker, Autor, Humorist, Schauspieler und so weiter. Nach seinem Debüt Risiko des Ruhms folgte sein langanhaltender Bestseller Dorfpunks, der auch auf die Bühne gebracht wurde und im Frühjahr 2010 auf die Kinoleinwände kam. Zuletzt erschien sein Roman Sternstunden der Bedeutungslosigkeit, in dem Michael Sonntag seinen ersten Auftritt hat.


Klappentext



Michael Sonntag ist der tiefen Überzeugung, dass ab 35 die Bonuszeit des Lebens angebrochen ist, von der niemand mehr was erhoffen darf. Aber während andere längst an den hässlichen Klippen der Erwartung zerschellt sind, verweigert Sonntag gerne jede sinnstiftende Tätigkeit. Nur seinem Freund Novak gelingt es hin und wieder, ihn aus der Reserve zu locken. Und natürlich Marion Vossreuther, der Servicekraft aus dem Handy-Laden. Entschlossen geht Rocko Schamonis Held den Erfordernissen des Lebens aus dem Weg. Aber der Irrsinn unserer Existenz fordert ihn öfter heraus, als ihm lieb sein kann.



Ähnliche Artikel