reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Gespensterjäger in großer Gefahr, 1 Audio-CD
Funke, Cornelia

12,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 7-8 Werktage
Menge:

Die Gespensterjäger In Groser Gefahr (Folge 4)

Medium
Erscheinungsdatum
Erscheinungsjahr
Interpret
Schauspieler
Inhalt
Altersempfehlung von
Altersempfehlung bis
Discanzahl
Disc Info
Serienfolge
Kategorie
Detailwarengruppe
Laenge
Breite
Hoehe
Gewicht
Hersteller Artikelnummer
Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Um das Dritte Gespensterjäger-Diplom zu bestehen, hat Tom die Aufgabe, ein Gespenst mittlerer Gefährlichkeit zu bestimmen, zu fotografieren und zu fangen. Kein Problem für einen so erfahrenen Gespensterjäger wie ihn. Doch weder Tom, Frau Kümmelsaft noch das Gespenst Hugo ahnen, dass sie einen "Zwölften Boten" gefangen und damit die Erscheinung eines Minotaurischen Dämons heraufbeschworen haben. Um den Dämon zu besiegen, müssen die Gespensterjäger ihr ganzes Können unter Beweis stellen
Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.
Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.
Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.
Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.
2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim, den Medienpreis "Bambi", 2009 den "Jacob-Grimm-Preis" und 2015 den "Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis" sowie den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Katja Brügger wurde 1959 in Hameln geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin an der Hamburger Hochschule für Musik und darstellende Kunst spielte sie an verschiedenen Theatern und in diversen Fernsehproduktionen. Als Synchronsprecherin lieh sie z. B. Edie Falco (Die Sopranos) oder Kirstie Alley (Fat Actress) ihre Stimme.

Ähnliche Artikel