reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

8,45 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Lausbubengeschichten

Moluna-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Aus den Erfahrungen seiner eigenen Jugend- und Schulzeit schöpfend, sind Ludwig Thoma mit diesen erheiternden Lausbubengeschichten eines durchtriebenen oberbayrischen Lateinschülers glänzende Satiren gelungen, die treffsicher den Dünkel und die Heuchelei der damaligen Spießerwelt aufs Korn nehmen.
Ludwig Thoma, 1867 in Oberammergau als Sohn eines Försters geboren, war zunächst als Rechtsanwalt tätig, wurde um die Jahrhundertwende Redakteur beim "Simplicissimus" und lebte ab 1907 bis zum seinem Tod 1921 als freier Schriftsteller am Tegernsee. Durch seine Romane, Theaterstücke und Erzählungen ist er weit über Bayern hinaus bekannt geworden.

Klappentext



Die Vorlage des gleichnamigen Films

Aus den Erfahrungen seiner eigenen Jugend- und Schulzeit schöpfend, sind Ludwig Thoma mit diesen erheiternden Lausbubengeschichten eines durchtriebenen oberbayrischen Lateinschülers glänzende Satiren gelungen,die treffsicher den Dünkel und die Heuchelei der damaligen Spießerwelt aufs Korn nehmen.



Datenschutz-Einstellungen