reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Philosophie und Glaube.
Duncker & Humblot reprints
Zimmermann, Heinz

Print on Demand - Dieser Artikel wird für Sie gedruckt!

39,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Dieses Produkt wird für Sie gedruckt, Lieferzeit 5-6 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Der Versuch, Philosophie und Glauben zu verbinden, kann von vorherein nach zwei Seiten bedenklich erscheinen. Der kirchliche Glaube stützt sich auf die Gewißheit empfangener göttlicher Offenbarung, er bedarf der freien Philosophie nicht, ja er sieht sich im Gegensatz zu jener Gewißheit, die der Mensch im selbständigen Denken zu erreichen glaubt. Die Philosophie ihrerseits setzt ihren Stolz in einen Weg, auf dem das Denken von keiner Seite Wahrheiten empfangen, sondern aus sich selbst zur Kritik und zur Wahrheit gelangen soll. [...] Der philosophische Versuch, Denken und Glauben zu verbinden, muß also damit rechnen, daß er von beiden Seiten, von der Kirche und von der Philosophie, abgelehnt wird. (Aus der Einführung)
Heinz Zimmermann, geb. 1958, Prof. Dr., ist Ordinarius für Finanzmarkttheorie an der Universität Basel. 1986 - 2001 unterrichtete er an der Universität St. Gallen (HSG). Seine Forschungsinteressen gelten den Bereichen Asset Pricing, Risiko management und Corporate Finance.

Ähnliche Artikel