reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Die Minenstadt
Greyfox, Allan

9,90 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Artikel zur Zeit nicht bestellbar

Produktbeschreibung

Der Roman spielt in Wyoming in der Nähe von Laramie in den Jahren 1875 bis 1876.

Eine vergessene Minenstadt wird wieder zum Leben erweckt und Silber sowie große Kupfererzvorkommen werden gefunden. Die Kupfervorkommen erweisen sich zunehmend als gewinnbringend. Was fehlt ist eine Werbung für den Bedarf an Kupfer. Die Erfindung des Telefons und die Entwicklung eines funktionierenden Systems führt zu einem Siegeszug der "Wyoming Copper Company".
Ein paar hübsche Mädchen sorgen für Aufregung als auch für Verwirrung bei unseren Helden.
PETER ECKMANN, geboren 1947, lebt im Niederelbe-Dreieck in der Nähe von Cuxhaven
Peter Eckmann, alias Allan Greyfox, geboren 1947, lebt im Niederelbe-Dreieck in der Nähe von Cuxhaven.
Ingenieur der Verfahrenstechnik, schreibt unter dem Pseudonym Allan Greyfox Wildwest- und Detektivromane.
Jahrelange Praxis mit dem Schießen von echten Waffen und insbesondere das "Western-Action-Schießen" haben ihm ausreichend Kenntnisse über die Waffentechnik seiner Bücher vermittelt.
Der Wilde Westen war eine spannende Zeit, Allan Greyfox versucht sie in seinen Geschichten wieder auferstehen zu lassen.
1

Über den Autor



PETER ECKMANN, geboren 1947, lebt im Niederelbe-Dreieck in der Nähe von Cuxhaven
Peter Eckmann, alias Allan Greyfox, geboren 1947, lebt im Niederelbe-Dreieck in der Nähe von Cuxhaven.
Ingenieur der Verfahrenstechnik, schreibt unter dem Pseudonym Allan Greyfox Wildwest- und Detektivromane.
Jahrelange Praxis mit dem Schießen von echten Waffen und insbesondere das "Western-Action-Schießen" haben ihm ausreichend Kenntnisse über die Waffentechnik seiner Bücher vermittelt.
Der Wilde Westen war eine spannende Zeit, Allan Greyfox versucht sie in seinen Geschichten wieder auferstehen zu lassen.


Klappentext



Der Roman spielt in Wyoming in der Nähe von Laramie in den Jahren 1875 bis 1876.

Eine vergessene Minenstadt wird wieder zum Leben erweckt und Silber sowie große Kupfererzvorkommen werden gefunden. Die Kupfervorkommen erweisen sich zunehmend als gewinnbringend. Was fehlt ist eine Werbung für den Bedarf an Kupfer. Die Erfindung des Telefons und die Entwicklung eines funktionierenden Systems führt zu einem Siegeszug der "Wyoming Copper Company".
Ein paar hübsche Mädchen sorgen für Aufregung als auch für Verwirrung bei unseren Helden.