reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zu

Römische Philosophie: Epikur bei Cicero
(Deutsch, Latein)
2015
Cicero

16,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Lieferzeit 6-7 Werktage
Menge:

Produktbeschreibung

Glücklich leben - Epikurs Vorschläge und Ciceros Kritik
Was ist ein gutes Leben? Welcher Weg führt zum Glück? Wie gehen wir mit dem Tod um?
Diese Fragen beantworten die antiken Philosophenschulen sehr unterschiedlich.

Im Epikureismus begegnet den Schülerinnen und Schülern eine philosophische Lehre, die aus einer
materialistischen Begründung heraus eine religions- und mythenkritische Haltung und eine Ethik der
vernünftigen "Selbstsorge" des Menschen für sein Glück entwickelt.

Diese Textausgabe von 'Cicero, De finibus' präsentiert Epikurs Lehre und Ciceros wichtigste Kritikpunkte. Anhand von deutschen Sachtexten erhalten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich einen guten Überblick über die anderen Philosophenschulen.

Hier geht's zum Lehrerband.
Kuhlmann, Peter
Dr. Peter Kuhlmann ist Professor für Klassische Philologie (Latein u. Fachdidaktik der Alten Sprachen) an der Universität Göttingen.

Über den Autor



Dr. Peter Kuhlmann ist Professor für Klassische Philologie (Latein u. Fachdidaktik der Alten Sprachen) an der Universität Göttingen.


Klappentext



Was ist ein gutes Leben? Welcher Weg führt zum Glück? Wie gehen wir mit dem Tod um?
Diese Fragen beantworten die antiken Philosophenschulen sehr unterschiedlich.

Im Epikureismus begegnet den Schülerinnen und Schülern eine philosophische Lehre, die aus einer
materialistischen Begründung heraus eine religions- und mythenkritische Haltung und eine Ethik der
vernünftigen "Selbstsorge" des Menschen für sein Glück entwickelt.

Diese Textausgabe von 'Cicero, De finibus' präsentiert Epikurs Lehre und Ciceros wichtigste Kritikpunkte. Anhand von deutschen Sachtexten erhalten die Schülerinnen und Schüler zusätzlich einen guten Überblick über die anderen Philosophenschulen.

Hier geht's zum Lehrerband.


Ähnliche Artikel