reine Buchbestellungen ab 5 Euro senden wir Ihnen Portofrei zuDiesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

The Walking Dead 26
An die Waffen
Gaudiano, Stefano & Rathburn, Cliff

18,00 €

inkl. MwSt. · Portofrei
Menge:

Produktbeschreibung

Während Eugenes Versuche, über Funk andere Überlebende zu erreichen, endlich Früchte tragen, gerät Rick mit dem jungen Brandon aneinander. Der schwört bittere Rache. Für sich und seine ermordeten Eltern. Und er hat auch schon einen Plan. Während Maggie und ihre Leute alle Vorbereitungen treffen, um zur Anhöhe aufzubrechen, schleicht sich Brandon ins Gefängnis … und befreit Negan! Wohlwissend, dass er damit die Büchse der Pandora öffnet.THE WALKING DEAD schildert die Odyssee des Polizisten Rick Grimes durch ein völlig verändertes Amerika. „In THE WALKING DEAD“, so Autor Robert Kirkman, „möchte ich untersuchen, wie Menschen mit extremen Situationen umgehen und wie solche Ereignisse sie verändern.“ Rick Grimes’ Odyssee durch ein untotes Amerika ist eine Reise zur Erkenntnis, was Leben wirklich bedeutet.Die auf der Comic-Bestsellersaga basierende, gleichnamige TV-Serie von AMC (deutsch bei Fox/RTL2) entwickelte sich rasch zur erfolgreichsten Kabel-TV-Serie der USA und avancierte auch in Deutschland zur Kultserie. Mittlerweile gibt es auch eine Spin-off-TV-Serie, „Fear the Walking Dead“, die die Vorgeschichte des Comics erzählt. Neben den TV-Umsetzungen gibt es auch ein erfolgreiches Game-Adventure.
Eugene ist kurz davor, aufzugeben. Seine Versuche über Funk auf mögliche andere Überlebende zu stoßen, scheinen nicht zu funktionieren. Niemand scheint ihn zu hören, bis er auf einmal jemanden seinen Namen rufen hört ...
COMICKÜNSTLER Der Engländer Charlie Adlard, Jahrgang 1966, studierte zunächst Film und Video, bevor er mit der Serie NOBODY in die Comicszene einstieg. Danach zeichnete er an X-FILES, SHADOWMAN, MARS ATTACKS!, HELLBLAZER, BATMAN, SUPERMAN und THE CROW und den Graphic Novels WHITE DEATH und CODEFLESH. Für Marvel hat er neben zahlreichen fill-ins auch den One-Shot HEROES REBORN: MASTERS OF EVIL (geschrieben von CODEFLESH-Partner Joe Casey) und die Miniserie X-MEN - HELLFIRE CLUB gezeichnet. 2004 übernahm er schließlich ab dem zweiten Zyklus die Zeichnungen der Erfolgsserie THE WALKING DEAD. Für seine Arbeit an dieser Serie erhielt er auch prompt eine EISNER AWARD-Nominierung.

Über den Autor



COMICKÜNSTLER  Der Engländer Charlie Adlard, Jahrgang 1966, studierte zunächst Film und Video, bevor er mit der Serie NOBODY in die Comicszene einstieg. Danach zeichnete er an X-FILES, SHADOWMAN, MARS ATTACKS!, HELLBLAZER, BATMAN, SUPERMAN und THE CROW und den Graphic Novels WHITE DEATH und CODEFLESH. Für Marvel hat er neben zahlreichen fill-ins auch den One-Shot HEROES REBORN: MASTERS OF EVIL (geschrieben von CODEFLESH-Partner Joe Casey) und die Miniserie X-MEN - HELLFIRE CLUB gezeichnet. 2004 übernahm er schließlich ab dem zweiten Zyklus die Zeichnungen der Erfolgsserie THE WALKING DEAD. Für seine Arbeit an dieser Serie erhielt er auch prompt eine EISNER AWARD-Nominierung.


Klappentext



Eugene ist kurz davor, aufzugeben. Seine Versuche über Funk auf mögliche andere Überlebende zu stoßen, scheinen nicht zu funktionieren. Niemand scheint ihn zu hören, bis er auf einmal jemanden seinen Namen rufen hört ...

leseprobe